ADVISORY
Eine ERP-Lösung für KMUs und Start-ups
17.04.2015

Eine ERP-Lösung für KMUs und Start-ups

„Dreif-Omni-One” Warehousing incl. Versand in Spezialverpackungen plus Retouren-Management

Eggendorf. Mit einem Gesamtkonzept für KMUs und Start-ups lässt Christian Bauer, Geschäftsführer der Dreif GmbH, aufhorchen.

Ein modulares ERP-System, ver-knüpft mit einem Webshop, umfangreiche Services, von der Auftragsabwicklung über die Beratung hinsichtlich Verkaufsförderung bis hin zur Betreuung des Web-Contents, das komplette Handling des Transportwesens wie auch die Durchführung aller Schritte im Warehousing sowie die Abwicklung der Retouren-Prozesse bilden dabei die Säulen des umfassenden Lösungsangebots.„Dreif-Omni-One bietet alles aus einer Hand – von Software, Webshop über Auftragsabwicklung und Logistik bis hin zur Durchführung von Retouren”, erklärt Bauer das Konzept, das sich insbesondere für KMUs und Start-ups eignet. Die Verknüpfung des modular aufgebauten Enterprise Resource Planning-Systems mit dem Webshop ermöglicht volle Flexibilität, Transparenz und Nachvollziehbarkeit der Waren- und Werteflüsse sowie der Transaktionen. Den technischen Grundstein legt die „E-Business-Suite” von Wolfix Solutions.

Große Herausforderungen

Ein weiterer Vorteil liegt in der Datensicherheit. Ein Datenverlust bzw. ein Ausbrechen aus dem Gesamtkonzept wird verhindert. Sämtliche software- und internetgestützten Systeme sind modular – ähnlich einem Baukasten-Prinzip – aufgebaut, können individuell angepasst und bei zunehmendem Aufgabenumfang mühelos erweitert werden. Alle ERP-Module sind synchron von mehreren Clients nutzbar und werden mehrsprachig angeboten. Eine für viele Unternehmen unerlässliche nahtlose Anbindung an bestehende PoS-Ins-trumente wie z.B. Kassensysteme stellt die Schnittstelle zum Offline-Geschäft dar.Das Webshop-Konzept unterstützt alle Anforderungen des modernen Mobile Business. Die gesamte Bandbreite von Payment-Lösungen oder die Anbindung an Handelsplattformen wie Amazon, eBay, etc. sind integriert.(pj)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema