AUTOMOTIVE BUSINESS
Die begehrtesten Tageszulassungen © Skoda; Seat; Hyundai

Begehrt: Fast jeder zehnte Pkw (acht Prozent) der 308.555 Neu­zulassungen 2015 in Österreich war eine Tages­zulassung.

© Skoda; Seat; Hyundai

Begehrt: Fast jeder zehnte Pkw (acht Prozent) der 308.555 Neu­zulassungen 2015 in Österreich war eine Tages­zulassung.

georg biron 18.03.2016

Die begehrtesten Tageszulassungen

Der Online-Fahrzeugmarkt AutoScout24 hat ausgewertet, welche Tageszulassungs-Fahrzeuge mit Preisnachlässen von bis zu einem Drittel in Österreich am beliebtesten sind.

••• Von Georg Biron

WIEN. Wird ein Neuwagen von einem Händler für einen einzigen Tag angemeldet, so spricht man von einer taktischen Zulassung beziehungsweise einer sogenannten Tageszulassung. So kann dieses Fahrzeug unabhängig vom Listenpreis für Neuwagen mit höherem Rabatt an die Endkunden verkauft werden.

Die günstigsten „Neuwagen”

Tageszulassungen sind noch immer ein heißes Thema in Österreich: Acht Prozent der 308.555 PKW Neuzulassungen im Jahr 2015 waren Tageszulassungen – die günstigste Alternative zu m Kauf eines Neuwagens. Der Online-Fahrzeugmarkt AutoScout24 hat recherchiert, welche Fahrzeuge mit saftigen Preisnachlässen von teilweise bis zu einem Drittel in Österreich am beliebtesten sind.

Der beliebte Skoda Octavia

Das Ergebnis der Untersuchung ist klar: Der VW Konzern hat 2015 mit seinen Modellen die Top Ten der begehrtesten Tageszulassungen dominiert.

Der als Neuwagen erfolgreiche Skoda Octavia – mit einem Jahres-Durchschnittspreis von 23.683 € – wurde auf AutoScout24 unter den Tageszulassungen am häufigsten aufgerufen, war aber bei weitem nicht das teuerste Auto im Ranking.
Dahinter: der Seat Leon für 20.404 € als Tageszulassung sowie der Hyundai Tucson als Vertreter der boomenden SUV-Klasse für 32.682 €.
Der VW-Konzern war neben dem Octavia mit dem Luxusmodell Audi RS 3 (mit 76.990 € der teuerste in den Top Ten), dem Skoda Superb (29.619 €), dem Tiguan (26.768 €) sowie dem Skoda Yeti (22.907 €), dem Audi A3 (26.691 €) und dem VW Golf (22.257 €) im Ranking vertreten. Einzig der Opel Astra schaffte es noch in die Top 10 der Tageszulassungen (Platz 8, mit einem Preis von 19.654 €).

Vorteile liegen auf der Hand

„Die Tageszulassungen bieten Vorteile. Der Preis ist beträchtlich reduziert, und die Autos stehen sofort zur Verfügung”, sagt Markus Dejmek, Country Manager bei AitoScout24 in Österreich. „Farbe, Ausstattung und Motorisierung sind aber bereits festgelegt und nicht individuell wählbar.”

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema