AUTOMOTIVE BUSINESS
Rennen um die Nische © xdefxx

Mit einem äußerst potenten Kombi-Coupé besetzt Mercedes eine reizvolle Nische.

© xdefxx

Mit einem äußerst potenten Kombi-Coupé besetzt Mercedes eine reizvolle Nische.

25.09.2015

Rennen um die Nische

Als Mercedes-AMG CLA 45 4matic dehnen die Stuttgarter ihr ­Modellportfolio noch weiter. Das Ergebnis ist schlüssig.

••• Von Gregor Josel

WIEN. Daimler ist – da muss man keine Ausnahmen machen – wie jeder Premium-Hersteller auf der Suche nach Nischen, in denen man noch ein paar zusätzliche Einheiten absetzen könnte. Als legitime Erfinder des viertürigen Coupés können sich die Stuttgarter als „Urheber” des starken Trends feiern, der mit Shooting Brake-Varianten jetzt noch ein wenig zugespitzt wird. Ein Coupé mit fünf Türen klingt abs­trus, die wohlgeformten Ergebnisse dieser Kreuzung aller möglichen, herkömmlichen Karosserievarianten lassen uns aber schnell wohlwollend nicken. Und das nicht nur beim CLS Shooting Brake aus der oberen Mittelklasse, sondern auch beim von uns gefahrenen CLA Shooting Brake, einem geräumigen Derivat des Einsteiger-Benz A-Klasse.

Atmosphärisch (aber auch preislich) ist man von einem Einstiegsmodell weit entfernt – vor allem in der AMG-Variante, die den Individualismus, aber auch die Begehrlichkeit in ungeahnte Sphären hebt. Die extrem sportliche Konfiguration des Testwagens mit vielfach verstellbaren Schalensitzen, massig Kohlefaser-Zierrat innen und außen und einer frech rotzenden Sportabgasanlage tut dazu ihr Übriges, faszinierende Technik löst dann auch ein, was das Outfit verspricht Plus: einen Kofferraum.

Literleistungskönig ist AMG

Mit nicht weniger als 360 PS befeuert der 2-Liter 4-Zylinder Turbomotor aus der hauseigenen Tuningschmiede den Antriebsstrang, der die Kraft über ein Doppelkupplungsgetriebe auf alle vier Räder verteilt. Für die soeben erfolgte Überarbeitung kitzelten die Techniker sogar noch 21 Extra-Pferdestärken aus dem Motor, sodass der Literleistungs-Titel in Affalterbach bleibt. Wäre da nicht ein wirklich saftiger Anschaffungspreis (ab 65.480 €) und auch ein im echten Leben kaum unter 10 Liter zu haltender Durchschnittsverbrauch von Super Plus, der CLA 45 AMG Shooting Brake wäre wohl das individuellste, und zeitgleich auch noch praktischste und formschönste Alltagsvehikel für jedermann.

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema