CAREER NETWORK
Master und Meister im Mittelpunkt © Wifi Niederösterreich

Wifi-Kurator Gottfried Wieland (li.) und Wifi NÖ-Institutsleiter Andreas Hartl.

© Wifi Niederösterreich

Wifi-Kurator Gottfried Wieland (li.) und Wifi NÖ-Institutsleiter Andreas Hartl.

08.05.2015

Master und Meister im Mittelpunkt

Wifi NÖ Neue akademische Lehrgänge für Praktiker

St. Pölten. Das Wifi NÖ baut das Angebot der akademischen Lehrgänge aus. So werden u.a. Lehrgänge der Bilanzbuchhaltung und des Unternehmertums für gewerblich-technische KMU angeboten. Beide schließen mit dem akademischen Grad Master of Science ab.

Weiters neu im Angebot ist der Masterlehrgang der Berufsakademie Marketing & Verkauf sowie der Bachelor of Engineering in Business and Engineering.
Alle Lehrgänge sind so konzipiert, dass sie neben der Berufstätigkeit absolviert werden können.
Die Lerneinheiten sind geblockt. Je nach Abschluss dauern die Lehrgänge zwei, drei oder vier Semester. Um teilnehmen zu können, ist vor allem eines wichtig: qualifizierte, mehrjährige Berufspraxis mit oder ohne Matura.

Die neuen Kurse

Im neuen Kursprogramm finden sich 362 neue Veranstaltungen. Besonders hebt Wifi Nö-Institutsleiter Andreas Hartl die neue Ausbildung zum BIM-Koordinator (Building Information Modeling) gemäß ÖNORM A6241 hervor: „Es freut uns sehr, dass diese erstmalig durch das Wifi in Österreich angeboten wird.”
Dabei handelt es sich um eine bauteilorientierte Planungstechnologie in der Ingenieur-, Architektur- sowie der Bauplanung.
Neu im Programm sind u.a. auch der Vorbereitungskurs auf die Befähigungsprüfung Arbeitskräfte-überlasser und die Ausbildung zum Energieeffizienzbeauftragten. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema