CAREER NETWORK
Schule der Entrepreneure © Harald Klemm

Zertifiziert F. Burda, G. Heinisch-Hosek, E. Grubner, H. Schramm (v.l.).

© Harald Klemm

Zertifiziert F. Burda, G. Heinisch-Hosek, E. Grubner, H. Schramm (v.l.).

04.12.2015

Schule der Entrepreneure

Die Vienna Business School Schönborngasse (VBS) erhielt erstmals die Zertifizierung zur Entrepreneurship Schule.

••• Von Paul Christian Jezek

WIEN. Auf dem Entrepreneurship Summit 2015 im Haus der Industrie erhielt die Vienna Business School Schönborngasse (VBS) am 25.11. erstmals die Zertifizierung zur Entrepreneurship Schule. In feierlichem Rahmen wurde die Auszeichnung von Bundesministerin Gabriele Heinisch-Hosek an Schuldirektorin Eveline Grubner übergeben.

Der Entrepreneurship Summit bildet mit interaktiven Workshops die größte Plattform Österreichs für Entrepreneurship Education. Auf der Veranstaltung wurden insgesamt neun Schulen ausgezeichnet, die sich der Vermittlung von Unternehmergeist verschrieben haben. Ziel der Initiative Entrepreneurship Schule ist es, den Schülern mehr Gespür für Selbstständigkeit, Selbstorganisation und Eigenverantwortung mitzugeben und sie bei der Entwicklung dieser Fähigkeiten tatkräftig zu unterstützen.
Für Erika Hammerl vom Impulszentrum EESI spielen die Lehrer als „Rockstars der Schulen” eine besonders wichtige Rolle, denn sie stehen als Hauptfiguren bei der Vermittlung von unternehmerischen Werten im Zentrum des ganzheitlichen Unterrichtsprinzips Entrepreneurship Schule.

Das Drei-Ebenen-Modell

Für die Zertifizierung zur Entrepreneurship Schule müssen 29 Qualitätskriterien aus dem Bereich der Schulentwicklung erfüllt werden. Schwerpunkte werden auf den Ebenen unternehmerische Qualifikation, Förderung unternehmerischen Denkens und Etablierung einer Kultur der Mündigkeit, Autonomie und Solidarität gesetzt.

Bundesministerin Gabriele Heinisch-Hosek betonte die Bedeutung des Freiraums an den Schulen, um die sozialen Kompetenzen der Schüler zu fördern und es ihnen zu ermöglichen, Verantwortung für ihren eigenen Bildungsweg zu übernehmen und selbstbestimmt zu handeln.

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema