DESTINATION
„B2Gast” © Reed Messe Salzburg/Kolarik
© Reed Messe Salzburg/Kolarik

Redaktion 30.09.2016

„B2Gast”

„Alles für den Gast Herbst 2016” in Salzburg – für Gastronomie und Hotellerie.

SALZBURG. Vom 5. bis 9. November zeigt die von Reed Exhibitions veranstaltete „Internationale Fachmesse für die gesamte Gastronomie und Hotellerie” im Messezentrum Salzburg inklusive Salzburgarena wieder alles, was es an Neuheiten am Markt gibt. Die besucherstärkste B2B-Fachmesse Österreichs ist fünf Tage lang die Plattform für persönliche Kontakte mit den maßgeblichen Playern der Hotellerie- und Gastronomie. Auf die Fachbesucher warten 720 Aussteller und ein dichtes Rahmenprogramm auf der Messe und an etlichen Nebenschauplätzen.

„Miniköche”

Der gastronomische Nachwuchs steht bei mehreren Ini­tiativen auf der „Alles für den Gast Herbst” im Mittelpunkt. Die „Miniköche” etwa sind auf Einladung des Verbands der Köche Österreichs am Sonntag, 6. November, am Stand von Salvis (Halle 5, Stand 124) zu Gast. Ziel des Projekts „Miniköche” ist es, Kinder für das Thema Gesundheit durch richtige Ernährung in einer intakten Umwelt zu sensibilisieren; das Projekt hat sich in den letzten Jahren zu einer europaweiten Initiative entwickelt (www.minikoeche.eu).

Nachwuchspflege

Für alle, die sich schon für eine Ausbildung in Gastronomie und Hotellerie entschieden haben und auf der Suche nach Arbeitgebern sind, gibt es die „Karrierelounge” (www.karrierelounge.eu): Im ersten Stock der Salzburg­arena treffen am 8. November in der vom Branchenmagazin Rolling Pin veranstalteten Karrierelounge „engagierte Mitarbeiter auf großartige Arbeitgeber”, so der Slogan der Veranstalter. Vor Ort sind internationale und renommierte Arbeitgeber, u.a. die A-Rosa Resorts, Robinson, Viking Cruises, das Bio-Hotel Stanglwirt, das El Gaucho in Wien oder das Freizeitpark- & Erlebnisresort Europapark.

Die „Alles für den Gast Herbst” ist von Samstag bis Dienstag von 9 bis 18 Uhr und am Mittwoch von 9 bis 17 Uhr geöffnet. Erstmals werden zwei Online-­Ticketvarianten angeboten – das Online-Tagesticket um 33 € und die Online-Dauerkarte um 64 €. Details zu Tickets, Eintrittspreisen, Anreise, Aufenthalt:
www.gastmesse.at/infos/

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema