DESTINATION
Die Wirte sind am Wort © Niederösterreich-Werbung/Rita Newman

Gute Laune bei den Gastronomen trotz Rauchverbot, Allergenverordnung, Barrierefreiheit und Registrierkassenpflicht.

© Niederösterreich-Werbung/Rita Newman

Gute Laune bei den Gastronomen trotz Rauchverbot, Allergenverordnung, Barrierefreiheit und Registrierkassenpflicht.

Redaktion 26.05.2017

Die Wirte sind am Wort

Niederösterreichs Gastronomen wurden befragt; Ziel war, ein aktuelles Stimmungsbild der Branche zu zeichnen.

ST. PÖLTEN. Um ein Stimmungsbild in der heimischen Gastronomie zu den wirtschaftlichen Rahmenbedingungen einzuholen, gaben Niederösterreich-Werbung, Fachgruppe Gastronomie der Wirtschaftskammer Niederösterreich und der Verein Niederösterreichische Wirtshauskultur eine Befragung von Gastronomen in Auftrag. Die Hauptergebnisse der repräsentativen Umfrage, die von Tourismuslandesrätin Petra Bohuslav und Fachgruppenobmann Mario Pulker präsentiert wurde: Mehr als 77% der Wirte sehen die Zukunft positiv, knapp 83% der Befragten sind auch mit der Arbeit der Fachgruppe Gastronomie zufrieden.

Viele Gesetze, hohe Kosten

Als größte Herausforderungen gelten aktuell und in Zukunft die Themen Bürokratie, Mitarbeitergewinnung, Nichtraucherschutzgesetz, Registrierkassenpflicht sowie die laufenden Kosten; hier wird Unterstützung durch die Politik und die Wirtschaftskammer erwartet.

Ein wichtiges Thema ist auch die Betriebsübergabe: Rund jeder sechste Gesprächsteilnehmer hat sich damit schon beschäftigt, bei den Wirtshäusern ist es jeder Fünfte. Nur jeder Neunte, der sich schon mit der Betriebsübergabe beschäftigt hat, will den Betrieb nicht übergeben, sondern schließen. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema