DESTINATION
Goldener Hirsch verkauft © Freshfields
© Freshfields

Redaktion 26.08.2016

Goldener Hirsch verkauft

SALZBURG. Die US-Hotelgruppe Starwood Hotels & Resorts Worldwide hat sämtliche Anteile am Salzburger Hotel Goldener Hirsch an die Wild-Gruppe unter der Leitung von Hans-Peter Wild veräußert. Gleichzeitig wurde zwischen den Parteien auch ein langfristiger Betreibervertrag im Hinblick auf das Hotel abgeschlossen; gemäß diesem wird es weiterhin von Starwood betrieben. Juristisch beraten wurde Starwood vom Wiener Büro der Sozietät Freshfields Bruckhaus Deringer (Bild: Thomas Zottl). Die Unternehmensgruppe Wild gehört laut Eigenangaben zu den weltweit führenden Lieferanten von natürlichen Zutaten für die Lebensmittel- und Getränke­industrie. Wild gehört am Salzburger Mönchsberg auch das Hotel Schloss Mönchstein. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema