DESTINATION
Melancholie am River Kwai © Lotus Travel Service

Innenansicht einer Floathouse Villa: Übernachten im einzigartigen schwimmenden Resort auf dem Fluss.

© Lotus Travel Service

Innenansicht einer Floathouse Villa: Übernachten im einzigartigen schwimmenden Resort auf dem Fluss.

26.02.2016

Melancholie am River Kwai

Die westthailändische Provinz Kanchanaburi ist Ziel einer neuen viertägigen Reise des Asien-Spezialisten Lotus Travel Service entlang des River Kwai.

••• Von Georg Biron

MÜNCHEN/BANGKOK. Die Provinz Kanchanaburi ist Ziel einer neuen viertägigen Reise von Lotus Travel Service entlang des River Kwai. Sie führt von Bangkok bzw. Amphawa über die Löwenstadt Meuang Singh bis zum Sok Nationalpark und der legendären Brücke am River Kwai. Übernachtet wird auf wunderschönen thailändischen Hausbooten im Floathouse River Kwai Resort, direkt am Ufer des mystischen Flusses. Buchbar ist der Reisebaustein ab 947 € pro Person im Doppelzimmer.

Auf schwimmenden Märkten

Die Viertagestour, die sich mit anderen Thailand-Reisebausteinen von Lotus Travel kombinieren lässt, beginnt in der Hauptstadt Bangkok und begeistert mit einem Besuch im südöstlich gelegenen Amphawa und seinen schillernd bunten schwimmenden Märkten, wo Obst, Gemüse, Textilien und Souvenirs feilgeboten werden.

Am zweiten Tag brechen die Gäste morgens nach Kanchanaburi auf, dem „Tor zum Dschungel” am Zusammenfluss von Mae Klong und Kwai Noi. Neben Meuang Singh mit dem historischen Park haben Lotus Traveller die Gelegenheit, die Ruinen einer Khmer-Sakralanlage aus dem 12. Jh. zu erkunden.
Später geht es weiter an Bord der Thailand-Burma-Railway, der 1943 von Kriegsgefangenen erbauten Eisenbahn durch das Kwai-Tal zum Floathouse River Kwai.
Tags darauf ist der Dschungel mit seiner grandiosen Natur im Fokus, und man kann z.B. die Wasserfälle und Tropfsteinhöhlen im Sok National Park oder das Elefantencamp kennenlernen, in dem Lotus-Gäste mit den sensiblen grauen Dickhäutern auf Tuchfühlung gehen können.

Ein Hollywood-Klassiker

Am vierten und letzten Tag der Reise steht eine von Kronprinzessin Sirindhorn errichtete Grundschule auf dem Besichtigungsprogramm.

Den krönenden Abschluss der mystischen Reise durch das westliche Thailand bildet die Brücke über den River Kwai, die seit der Veröffentlichung des gleichnamigen Filmklassikers aus dem Jahr 1956 ein Symbol des mutigen Widerstands gegen die Kriegsmacht Japan ist.
Nach der Besichtigung des kleinen Kriegsmuseums, des berühmten Hellfire-Passes und einer Gedenkstätte geht es zurück nach Bangkok.
Infos, Katalogbestellungen und Buchungen telefonisch unter der Nummer +49 (0)89 20208990 oder via www.lotus-travel.com.
Die 947 € Pauschale umfasst die Fahrt im klimatisierten Pkw, mit Englisch sprechendem Guide, Übernachtungen in Hotels der Mittelklasse, VP, Eintritte vor Ort, Transfers und Steuern.

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema