DESTINATION
Netzwerk der Regionen © Österreich Werbung/Peter Burgstaller

Genuss Reisen Österreich bietet kulinarische Entdeckungsreisen in vielen Regionen.

© Österreich Werbung/Peter Burgstaller

Genuss Reisen Österreich bietet kulinarische Entdeckungsreisen in vielen Regionen.

georg biron 24.06.2016

Netzwerk der Regionen

Hotels haben sich zur Plattform „Genuss Reisen Österreich” ­zusammengeschlossen und bieten spezielle Genießer-Packages.

••• Von Georg Biron

STRASS. Immer mehr reisende Genießer sind bei ihren Ausflügen und Urlauben auf der Suche nach authentischen regionalen Kostbarkeiten, nach besonderen Produkten, alten und neuen Rezepten, sinnlichen Eindrücken und vor allem auch interessanten Begegnungen.

Derzeit schließen sich in ganz Österreich immer mehr Hotels der von Hermann Paschinger vermarkteten Plattform „Genuss Reisen Österreich” an. Die engagierten Gastgeber wollen Entdeckungsfreudige im In- und Ausland mit „Special Packages” für die kulinarische Destination Österreich und die Schätze ihrer Regionen begeistern.
Die Gastgeber sehen sich selbst als Genuss-Botschafter und als Genuss-Netzwerker: Sie kennen alle anderen Genuss-Spezialisten in ihrer Umgebung und sie organisieren für ihre Gäste Besuchstermine und Verkostungen, Schauvorführungen und Themenwanderungen.
Viele der Betriebe produzieren selbst: Die Zutaten kommen frisch vom eigenen Bauernhof. Handgemachtes, Hausgemachtes und Veredeltes gibt's vom Bauernbrot bis zur Marmelade aus der eigenen Fleischerei, Konditorei oder Edelbrennerei; eine immer größere Rolle spielen dabei Bio-Produkte und die gesunde Zubereitung.

Leidenschaft für Spezialitäten

Die Palette reicht vom Vier Sterne- Hotel bis zum Landgasthaus, vom kulinarischen Geheimtipp zur bekannten Haubenküche. Alle Hotels und Restaurants des Vereins „Genuss Reisen Österreich” verpflichten sich zur Teilnahme am AMA-Gastrosystem mit Herkunftsauszeichnung ihrer Lebensmittel.

„Die Gastgeber zeichnen sich durch ihre Leidenschaft für die Produkte und das kulinarische Erbe ihrer Region aus. Unterstützt werden die Urlaubsanbieter von Landwirten, Winzern und verarbeitenden Betrieben, die ihre regionalen Wurzeln und Eigenständigkeit pflegen”, erzählt Paschinger. „Unsere außergewöhnlichen Partnerbetriebe findet man in Vorarlberg und Tirol, aber auch in der Steiermark und in Niederösterreich.”

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema