DOSSIERS
Das Premiumprogramm bietet individuelle Vorteile © Onlineprinters

Die Geschäftsführer Walter Meyer und Michael Fries verstärken das Dienstleistungsangebot von Onlineprinters für Großkunden.

© Onlineprinters

Die Geschäftsführer Walter Meyer und Michael Fries verstärken das Dienstleistungsangebot von Onlineprinters für Großkunden.

30.06.2015

Das Premiumprogramm bietet individuelle Vorteile

Onlineprinters Die deutsche Online-Druckerei erweitert das Angebot für Großkunden ab 10.000 € Jahresumsatz

Geboten werden ein persönlicher Key-Account-Manager, Rabattstaffeln und spezifische Abwicklung.

Neustadt a.d. Aisch. Der Internet-Druckdienstleister Onlineprinters ist Druckpartner für professionelle Anwender wie Unternehmen, Agenturen und Wiederverkäufer, zu denen auch konventionelle Druckereien zählen. Neu im Angebot ist das Premiumprogramm, das den Mitgliedern diverse Vorteile, zum Beispiel einen individuellen Key-Account-Manager, eine attraktive Rabattstaffel und individuelle Vereinbarungen der Einkaufs- und Abwicklungsprozesse, bietet.

Persönliche Beziehung

Schon mit einem Druckvolumen ab 10.000 € Jahresumsatz können Onlinekäufer ihren regelmäßigen Bedarf an Standard-Drucksachen bequem über den Onlineshop abwickeln und gleichzeitig den persönlichen Service des Premiumprogramms genießen. In 14 Onlineshops in 30 Ländern Europas steht das Sortiment von 1.400 Druckprodukten wie Visitenkarten, Flyer, Briefpapiere, Broschüren sowie Werbesysteme und Großformatdrucke (LFP) in mehreren Millionen Varianten zur Auswahl.
„Gegenseitiges Vertrauen und die persönliche Beziehung zum Kunden sind uns wichtig. Jedem registrierten Premiumkunden steht ein persönlicher Key-Account-Manager mit direkter Telefondurchwahl für alle Fragen zu Bestellungen, Produkten, Services oder Reklamationsabwicklungen zur Seite”, erläutert Anita Holzhauser, Leiterin Kundenservice und Vertrieb bei Onlineprinters.
Eine Reihe von Vorteilskonditionen und individuellen Services steht im Rahmen der Premiumpartnerschaft zur Verfügung. Neben einer Rabattstaffel für Großkunden können Aufträge auch über eine XML-Schnittstelle abgewickelt werden. Papier- und andere Bedruckstoffe wie Plattenmaterial für Werbeschilder werden je nach Premiumstatus als Muster kostenfrei zur Verfügung gestellt. „Besonders für Wiederverkäufer, die über ihren eigenen Markenauftritt Kunden beraten möchten, sind Papiermusterbücher und Sample-Boxen eine praktische Visualisierungshilfe im Beratungsgespräch”, weiß Holzhauser.

Schnelligkeit

Größter Vorteil im Onlinedruck ist seit jeher der Zeitaspekt: Vom Eingang der Druckdaten im Onlineshop über die Produktion bis zum Versand des Druckprodukts dauert es oftmals weniger als 24 Stunden. „Im Blitzdruck werden Produkte sogar noch am gleichen Werktag produziert. Mit Expressversand sind die Drucksachen am nächsten Werktag beim Kunden. Und das gilt in allen Ländern der EU”, betont Holzhauser. „Wir nehmen unseren Kunden gern die Organisation des Versands ab”, so Holzhauser zum Angebot, Aufträge an Wunschadressen liefern zu lassen.
Damit die Kooperation mit Wiederverkäufern entspannt funktioniert, werden die Drucksachen grundsätzlich in neutralen Paketen versandt.
Onlineprinters besitzt mehr als 30 Jahre Erfahrung im Druck ist nach eigenen Angaben die einzige große Onlinedruckerei, die aus einem klassischen Akzidenzbetrieb entstanden ist.

Kostenbewusstsein

„Wir sind der Überzeugung, dass Onlinedruck eine wertvolle Ressource sowohl für die kostenbewusste Printkommunikation von Unternehmen als auch für spezialisierte und lokal verwurzelte Druckereien ist”, erklärt Holzhauser.
Das deutsche Unternehmen hat derzeit 550 Beschäftigte und beliefert 30 Länder in Europa über mehrsprachige Onlineshops. Die eigene zertifizierte Fertigung nach ProzessStandard Offsetdruck (PSO) gewährleistet die Qualität der Offset- und Digitaldrucksachen. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema