DOSSIERS
Epamedia & ATV im Doppelpack © Epamedia (2)

Epamedia und ATV übernehmen die gesamte Produktion der Plakate und Spots.

© Epamedia (2)

Epamedia und ATV übernehmen die gesamte Produktion der Plakate und Spots.

alice hefner 09.06.2015

Epamedia & ATV im Doppelpack

Special Packages Mit Powerpaketen ermöglichen Epamedia und ATV erstmalig im Duo Crossmedia-Kampagnen für Klein- und Mittelunternehmen

Bis zu 16 verschiedene individuell planbare Varianten stehen zur Auswahl.

Wien. Crossmedia-Kampagnen sind nicht nur etwas für potente Großunternehmen. Unter dem Motto „Mehr Power für Ihre Kampagne” bieten Epamedia und ATV ab ­sofort ein Novum am Werbe­sektor: Die Kombipakete der beiden Vermarktungsspezialisten ermög­lichen eine effiziente und leistbare Verknüpfung zweier Medien­gattungen. Über einen Zeitraum von zwei Wochen sind die Kunden in ihrer jeweiligen Region mit ­Plakaten sowie österreichweit mit Presenting-Spots im TV zu sehen.

Regionen stehen im Fokus

„Wir bieten unseren Kunden ein All-Inclusive-Angebot: Sie erhalten alle Leistungen aus einer Hand – und das zu außerordentlich attraktiven Paketpreisen”, betonen Brigitte Ecker von Epamedia und Ina Bauer von ATV. Der Kunde steuert sein Logo, Text und Foto für die Spot-Kreation und ein passendes Sujet für das Plakat bei.
Epamedia und ATV übernehmen die gesamte Produktion der Plakate und Presenting-TV-Spots.
Insgesamt werden 16 verschiedene Pakete angeboten. Das Paket Small gibt es bereits um 4.890 Euro: Es umfasst eine Werbewelle von zwei Wochen mit zehn 16-Bogen-Plakaten und 14 Presenting-TV-Spots im aufmerksamkeitsstarken Vorabendprogramm.
Das größte Paket (X-Large) um 19.950 Euro bietet im gleichen Zeitraum 40 Plakate und acht TV-Presentings pro Tag.
Alle Pakete sind flexibel kombinierbar – damit stehen den Kunden individuell planbare Varianten ihrer Kampagnen zur Auswahl.
Angesprochen werden mit den Werbepaketen vor allem regionale Betriebe in den Bundesländern, die crossmedial die Vorteile beider Mediengattungen nutzen wollen und so die Wirkung ihrer Kampagnen steigern möchten.
„In Sachen Effizienz ist Crossmedia einsamer Spitzenreiter. Die Kombination von Plakaten und TV sorgt für einen unerreichten Wiedererkennungswert”, bekräftigen die beiden Kooperationspartner.
Die Kunden profitieren von Österreichs größtem Außenwerbenetz, mit dem Epamedia sämtliche Regionen Österreichs abdeckt, sowie dem effizienten und schnellen Reichweitenaufbau durch Österreichs Privat-TV-Sender Nr. 1.
„Mit unserer Vermarktungsko-operation eröffnen wir neue Chancen: Diese leistbare Kombination einer Plakatkampagne mit österreichweiter Präsenz im Fernsehen ist noch nie möglich gewesen. Damit stehen wir Wirtschaftstreibenden ab sofort als serviceorientierter Partner zur Seite”, so Ecker und Bauer unisono.

Flächendeckende Aktion

Das oberösterreichische Unternehmen Gourmetfein hat sich vom neuen Power-Angebot bereits überzeugen lassen; der Spezialist für Naturkrusten-Leberkäse kurbelt ab sofort mit so einer Crossmedia-Kampagne den Gusto auf Feinkostgenuss an.

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema