FINANCENET
Allianz für den Mittelstand © Senat der Wirtschft/John G. Morris

E. Busek und H. Harrer, Senat der Wirtschaft, präsentierten Mittelstands-Allianz.

© Senat der Wirtschft/John G. Morris

E. Busek und H. Harrer, Senat der Wirtschaft, präsentierten Mittelstands-Allianz.

reinhard krémer 14.07.2017

Allianz für den Mittelstand

WIEN. Die mittelständischen Unternehmen, sehr oft Familienbetriebe, ersticken im Regulierungswahn, meint der Senat der Wirtschaft und präsentierte eine neue, parteiübergreifende Initiative im Wiener Looshaus. „Dieses Land lebt vom Mittelstand! Er bildet das Rückgrat der österreichischen Wirtschaft, durch das 64% aller Umsätze und 68% aller Arbeitsplätze generiert werden”, so Johannes Linhart, Geschäftsführer der Mittelstands-Allianz.

An der Auftaktveranstaltung nahmen unter anderem Vizekanzler a.D. Erhard Busek als Präsident und Hans Harrer als Vorstandsvorsitzender des Senats der Wirtschaft, ­Josef Resch, Geschäftsführer von Resch&Frisch, und Josef Kranawetter, Österreich-Geschäftsführer Weidmüller, teil. (rk)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema