FINANCENET
App für Baumängel © PlanRadar

Cursor auf das Problem setzen, Ticket erstellen, evt. Fotos anfügen; das Ticket geht automatisch an die zuständige Stelle.

© PlanRadar

Cursor auf das Problem setzen, Ticket erstellen, evt. Fotos anfügen; das Ticket geht automatisch an die zuständige Stelle.

Helga Krémer 30.06.2017

App für Baumängel

Der aws Gründerfonds finanziert PlanRadar, eine cloudbasierte Software-as-a-Service-Lösung für Baudokumentation.

••• Von Helga Krémer

WIEN. Unter der Leitung des aws Gründerfonds wurde die Seed-Finanzierungsrunde der PlanRadar GmbH (vormals DRS DefectRadar GmbH) erfolgreich abgeschlossen. Das Start-up erhält Venture Capital vom aws Gründerfonds, Cavalry Ventures und Berliner Volksbanken Ventures/Redstone für innovative Baudokumentation und digitales Baumängelmanagement in Millionenhöhe. Mit der Finanzierung wird das im Jahr 2013 gegründete Unternehmen in den Ausbau des Teams investieren und die Internationalisierung weiter vorantreiben.

Applikation am Smartphone

PlanRadar ermöglicht die Erfassung und Dokumentation von Baumängeln am Smartphone oder Tablet: Aufgaben, Mängel oder offene Leistungen können per Foto, Zeichnung oder Sprachnotiz dokumentiert und an die zuständige Firma inklusive einer Deadline weitergeleitet werden.

Die Software kann für den gesamten Lebenszyklus einer Immobilie eingesetzt werden, von der Planung über die Ausführung bis zum Facility Management. Mittels Transparenz und Konsistenz in der Kommunikation sollen Folgefehler in Projektabläufen sowie Mehraufwände vermieden werden.

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema