FINANCENET
Bank Austria Kunstpreis © Bank Austria
© Bank Austria

Redaktion 24.02.2017

Bank Austria Kunstpreis

WIEN. Seit sieben Jahren vergibt die Bank Austria mit dem Bank Austria Kunstpreis die mit 218.000 € höchstdotierte Kulturauszeichnung des Landes. Zum einen mit 100.000 € an Unterstützung von Crowdfunding-Kampagnen aus dem Kulturbereich, zum anderen mit Preisen: Der mit 100.000 € dotierte Große Kunstpreis ging an die Ars Electronica, der Kunstpreis für Kulturjournalismus wurde der Kultur-Ressortleiterin des Standard, Andrea Schurian, verliehen. Der Bank Austria Crowdfunding Preis ging an die united heartbeat Organisation.

Der mit zusätzlichen 85.000 € dotierte Bank Austria Sozialpreis wird seit 2014 in jedem Bundesland vergeben und maßgeblich von der UniCredit Foundation unterstützt. (hk)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema