FINANCENET
Formalitäten im Todesfall © Wiener Städtische/Elke Mayr
© Wiener Städtische/Elke Mayr

Redaktion 04.11.2016

Formalitäten im Todesfall

WIEN. Mit dem „Digitalen Nachlass Service” der Wiener Städtischen Versicherung werden im ersten Schritt alle Abmeldeformalitäten bei Behörden, Organisationen und Unternehmen vom Bestatter erfasst und online erledigt. Die Anzahl der Abmeldungen ist während der vereinbarten Leistungsdauer – 12 oder 36 Monate – unbeschränkt. Im zweiten Schritt werden im Auftrag der Erben Internet-Verträge, Nutzungskonten und Mitgliedschaften des Verstorbenen bei (derzeit) 150 Online-Anbietern recherchiert und gekündigt, deaktiviert oder auf Wunsch übertragen. „Der neue und in Österreich bislang einzigartige Service wickelt unkompliziert die Formalitäten nach einem ­Todesfall ab”, so Städtische-­General Robert Lasshofer. (rk)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema