FINANCENET
Schau mir ins Auge © Visa/CC BY 3.0
© Visa/CC BY 3.0

Helga Krémer 30.09.2016

Schau mir ins Auge

WIEN. Anvertrauen biometrischer Daten? Laut einer aktuellen Studie von Visa halten 57% der befragten europäischen Konsumenten dafür eine Bank für am besten geeignet; nur 33% halten ihre biometrischen Daten bei staatlichen Stellen für sicher.

Großes Vertrauen legen die Befragten (84%) in die Sicherheit der bankeigenen biometrischen Authentifizierung beim Bezahlen mit Karte. Wird diese Technologie hingegen von Kartenanbietern abgewickelt, haben dabei nur 78% ein sicheres Gefühl.
Zwei Drittel der Studienteilnehmer möchten biometrische Technologien für das Bezahlen nutzen, am liebsten mittels Zwei-Faktor-Authentifizierung: die klassische Authentifizierung (PIN), kombiniert mit einer biometrischen (Iris-Scan). (hk)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema