FINANCENET
Uniqa ordentlich gewachsen © Uniqa/ Kristian Bissuti
© Uniqa/ Kristian Bissuti

Redaktion 02.06.2017

Uniqa ordentlich gewachsen

WIEN. Die Uniqa Insurance Group ist mit einem starken Wachstum der verrechneten Prämien inklusive der Sparanteile der fonds- und der indexgebundenen Lebensversicherung von 5,1% im ersten Quartal ins Jahr 2017 gestartet.

Die Prämien in der Schaden- und Unfallversicherung (+5,5%) und hier insbesondere in CEE (+10,7%) sind am deutlichsten gewachsen. die Krankenversicherung legte um vier Prozent und die Lebensversicherung fünf Prozent zu. Die Konzernkostenquote sank aufgrund des stark gestiegenen Prämienaufkommens auf 25,9% von 26,0% im Vergleichszeitraum des Vorjahres. Das Ergebnis vor Steuern blieb bei einem um 3,9% reduzierten Eigenkapital von 3,156 Mrd. € mit 33,1 Mio. € stabil. (rk)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema