HEALTH ECONOMY
Aufklärung durch Kassen © Raimund Appel
© Raimund Appel

Ina Karin Schriebl 21.10.2016

Aufklärung durch Kassen

WIEN. Von Rheuma sind vor ­allem ältere Menschen betroffen, bei über 50-Jährigen wird offiziell von zehn Prozent gesprochen, die an der Krankheit leiden, die Dunkelziffer dürfte allerdings deutlich höher liegen. Im Alter von 80 Jahren ist im Schnitt jeder Mensch von Rheuma betroffen. Insgesamt leiden zwei Mio. Menschen an ähnlichen Erkrankungen.

„Daher hat es sich der Hauptverband der Sozialversicherungsträger zur Aufgabe gemacht, mit einem neuen Ratgeber über die Volkskrankheit aufzuklären, die Symptome zu erklären und Betroffene und Angehörige zu sensibilisieren”, sagt Vize-Generaldirektor Alexander Hagenauer bei der Vorstellung des siebten Bands der Buchreihe „Gesund werden. Gesund bleiben.” (iks)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema