HEALTH ECONOMY
Kassen melden Überschuss © Wiener Gebietskrankenkasse
© Wiener Gebietskrankenkasse

Redaktion 17.02.2017

Kassen melden Überschuss

WIEN. Die Krankenkassen schließen das Jahr 2016 mit einem vorläufigen Gebarungsüberschuss von 81 Mio. € ab. Bis auf die Beamtenversicherung BVA schreiben alle Krankenversicherungsträger positive Zahlen, hieß es am Mittwoch.

Im Februar des Vorjahres hatte der Hauptverband der Sozialversicherungsträger noch ein Defizit von 94 Mio. € erwartet, war im Laufe des Jahres jedoch von einem geringen Überschuss und zuletzt von einem Plus von 80 Mio. € ausgegangen. Auch die Tiroler Gebietskrankenkasse, die im vergangenen Herbst ein negatives Ergebnis erwartet hatte, schloss nun ausgeglichen. Die Wiener Kasse, die lange Zeit als größtes Sorgenkind gegolten hatte, verzeichnete ein Plus von 50,9 Mio. €. (rüm)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema