HEALTH ECONOMY
Vamed startet Entwöhnung © Rehaklinik Enns
© Rehaklinik Enns

Redaktion 09.06.2017

Vamed startet Entwöhnung

ENNS. Der Gesundheitsdienstleister Vamed startet in Enns im Rahmen der stationären pulmologischen Rehabilitation ein neues Programm zur Raucherentwöhnung. Die „Rauchfrei-Reha” bietet in einer dreiwöchigen stationären Reha ein spezielles Therapieprogramm und richtet sich speziell an Raucher, die bereits an COPD oder einer anderen Lungenkrankheit leiden. Die Rehaklinik Enns sei damit Österreichs erste pulmologische Rehabilitation, die ein solchesSpezialprogramm anbietet.

Die Klinik bietet seit Mitte 2015 jeweils 60 Plätze für neurologische und pneumologische Rehabilitation sowie sechs Langzeitbeatmungsbetten; seitdem haben rund 2.500 Patienten die Therapieprogramme in ­Anspruch genommen. (iks)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema