HEALTH ECONOMY
WGKK online stark gefragt © Screenshot/meinesv.at
© Screenshot/meinesv.at

Martin Rümmele 10.02.2017

WGKK online stark gefragt

WIEN. Immer mehr Versicherte der Wiener Gebietskrankenkasse (WGKK) nutzen die Möglichkeit, ihre Anliegen online zu erledigen. So langen etwa immer mehr Rechnungen von Wahlärztinnen oder Wahlärzten, der Physio- oder Psychotherapie oder aus dem Ausland via Internet zur Kostenrückerstattung ein. Wurden 2015 noch 4,2% der Wahlarzt-Hilfe-Anträge elektronisch übermittelt, waren es 2016 bereits 13,31%. „Für das heurige Jahr erwarten wir, dass mehr als ein Viertel der Rechnungen online eingereicht wird”, erklärt WGKK-Obfrau Ingrid Reischl.

Um eine Rechnung online übermitteln zu können, braucht man nur eine Handy-Signatur. Deren kostenlose Aktivierung erfolgt online etwa über Finanz-Online oder persönlich. (rüm)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema