INDUSTRIAL TECHNOLOGY
Atos: Multi-Vendor-Allianz © PantherMedia/DeMango23
© PantherMedia/DeMango23

Redaktion 17.11.2017

Atos: Multi-Vendor-Allianz

WIEN. Der IT-Dienstleister und Anbieter digitaler Services, Atos, hat den Zusammenschluss mit Dell EMC, Intel, Juniper Networks, Red Hat und VMware in einer Multi-Vendor-Allianz ­bekannt gegeben.

Ziel dieser Kooperation ist es, Telekommunikationsbetreibern eine einfache Migration ihrer Netzwerke von einem traditionellen, physischen Modell in eine moderne, virtuelle Umgebung zu ermöglichen.
Durch die Multi-Vendor-Allianz können seriengefertigte Produkte („Commercial off-the-shelf”, COTS) rasch und effektiv als NFV-Infrastruktur bereitgestellt werden. Die Vorteile für Kunden sind niedrigere Investitions- und Betriebskosten (um bis zu 60%) sowie verstärkte Unternehmensflexibilität. (pj)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema