INDUSTRIAL TECHNOLOGY
DHL baut in Österreich aus © DHL

Zugang zur DHL Packstation erhält der Kunde über einen mTAN via Handy.

© DHL

Zugang zur DHL Packstation erhält der Kunde über einen mTAN via Handy.

11.12.2015

DHL baut in Österreich aus

Nach erfolgreichem Testbetrieb der ersten DHL Packstation soll das Netz jetzt zügig erweitert werden.

WIEN/BONN. Seit Ende November ist die erste DHL Packstation in der Julius-Ficker-Str. 91 im Wiener Bezirk Floridsdorf auf dem Gelände des Merkur Verbrauchermarkts, die während der letzten drei Monate im Probebetrieb war, offiziell am Netz.

„Wir sind stolz darauf, bereits drei Monate nach unserem offiziellen Marktstart die erste DHL Packstation in Wien realisiert zu haben. Insgesamt wollen wir rund 25 dieser Empfangs- und Versandstationen allein in Wien installieren. Verbrauchermärkte wie Merkur sind dafür hervorragend geeignet, weil die Menschen hier ohnehin ihre Besorgungen erledigen und Abholung oder Versand ihres Pakets einfach und ohne zusätzliche Wege in ihren Tagesablauf integrieren können”, betont Günter Birnstingl, Geschäftsführer von DHL Paket Austria.
„Derzeit prüfen wir, ob auch weitere Standorte für eine solche Packstation geeignet sind”, ergänzt Merkur-Vorstand Manfred Denner, der in den Paket-Stationen ein interessante zusätzliche Serviceleistung für seine Kunden sieht.

Mehrere 100 sind geplant

Österreichweit sollen langfristig mehrere Hundert der DHL Packstationen aufgestellt werden. Anfang nächsten Jahres wird es für Empfänger in Österreich möglich sein, sich das Paket direkt an eine Packstation liefern zu lassen. Als Lieferanschrift muss der Empfänger bei der Bestellung lediglich die Adresse der ausgewählten DHL Packstation und seine Handynummer angeben. Wird das Paket vom Zusteller in die ausgewählte Packstation eingelegt, erfolgt dann automatisch eine Zustell-Benachrichtigung per SMS an die angegebene Handynummer, die auch eine mTAN als Zugangscode enthält. Nach Eingabe dieser mTAN am Automaten öffnet sich das entsprechende Fach, und das Paket kann entnommen werden.

In Deutschland nutzen bereits mehr als acht Mio. Kunden das insgesamt 2.750 Automaten in über 1.600 Städten und Gemeinden umfassende Packstationsnetzwerk von DHL Paket. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema