INDUSTRIAL TECHNOLOGY
Gelbe Kräne für Grün-Weiß © Prangl

Von Prangl stammen die meisten Kräne auf der Allianz Stadion-Baustelle.

© Prangl

Von Prangl stammen die meisten Kräne auf der Allianz Stadion-Baustelle.

26.02.2016

Gelbe Kräne für Grün-Weiß

Equipment von Prangl sorgt für den termin­gerechten Baufortschritt des Allianz Stadions.

WIEN. Ab der Saison 2016/2017 wird der SK Rapid Wien in seinem neuen Allianz Stadion gastieren. Damit die Spielstätte termingerecht fertig wird, wurde bereits mit den Arbeiten am Spielfeld begonnen. Dafür musste der 280 t Raupenkran von Prangl (das österreichische Unternehmen ist seit Beginn Partner des Projekts und hat auf dieser Baustelle eine Reihe von Geräten im Einsatz) das Feld räumen.

Dabei erledigte der Gigant noch einige schwere Arbeiten. So wurden beispielsweise die letzten schweren Stahlkonstruktionen von außen über die Hinterwand der Tribüne mit einem wippbaren Ausleger eingehoben und montiert. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema