INDUSTRIAL TECHNOLOGY
Knapp dran an 300 Millionen © Johannes Puch/Donau Chemie
© Johannes Puch/Donau Chemie

Paul Christian Jezek 23.06.2017

Knapp dran an 300 Millionen

PISCHELSDORF. Die Donau Chemie-Gruppe hat im abgelaufenen Geschäftsjahr 2015/16 einen Gesamtumsatz von 299,5 Mio. € erwirtschaftet.

Das ist ein leichter Anstieg um 1,8% gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres. Auch das EGT hat sich um 4,9% auf fast 11 Mio. € verbessert, der Cashflow aus dem Ergebnis um 3,8% auf knapp 19,6 Mio. €.
In Pischelsdorf erzeugt die Donau Chemie hochreine Schwefelsäure für die Herstellung von Düngemitteln bzw. als Prozesssäure sowie Bausteine aus Gips.
Auch das zentrale Forschungs- und Entwicklungszentrum ist hier angesiedelt. Im Geschäftsjahr 2015/16 hat die Gruppe durchschnittlich 920 Mitarbeiter beschäftigt, davon 530 Angestellte und 390 Arbeiter. (pj)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema