INDUSTRIAL TECHNOLOGY
Optimal digital © panthermedia.net/Galina Peshkova

ELO Digital Office entwickelt Softwareprodukte und -lösungen für ein ganzheitliches Informationsmanagement.

© panthermedia.net/Galina Peshkova

ELO Digital Office entwickelt Softwareprodukte und -lösungen für ein ganzheitliches Informationsmanagement.

Paul Christian Jezek 09.09.2016

Optimal digital

Der 12. ELO Fachkongress stellt die Möglichkeiten vor, die aktuelle ECM-Lösungen den Unternehmen bieten.

••• Von Paul Christian Jezek


WIEN. Die ELO Digital Office AT GmbH veranstaltet am 28.9. den 12. ELO ECM Fachkongress. Unter dem Motto „Digitalen Vorsprung erleben” lädt der Hersteller von Software für Enterprise-Content-Management (ECM) ins Vienna Marriott Hotel ein.

In den Vorträgen werden u.a. die Themen digitales Rechnungsmanagement, elektronische Aktenverwaltung, E-Mail-Management und Collaboration beleuchtet.

Aus der Praxis für die Praxis

Neben den Fachvorträgen spielt die Praxis eine wichtige Rolle, wenn Business Partner über den Einsatz der ELO-Software im Unternehmen berichten:
• Sieben Wege zum erfolg­reichen digitalen Bauakt bei der Ing. Hans Drascher Ges.m.b.H werden vom dortigen Projektleiter Florian Buchgeher sowie von Gerald Kreutzer, Geschäftsführer beim betreuenden ELO Business Partner OPS EDV VertriebsgesmbH vorgestellt.
• Der Geschäftsführer des ELO Business Partners Treskon GmbH, Thomas Körbler, berichtet, wie verschiedene Projekte anhand von Best-Practice-Vorlagen innerhalb kurzer Zeit umgesetzt werden konnten.
• Georg Karácsonyi vom ELO Business Partner ACP Business Applications GmbH zeigt anhand aktueller Kundenprojekte, wie Unternehmen und Organisationen auf ihrem Weg der „digitalen Transformation” unterstützt werden können.

Experten-Keynotes

Darüber hinaus konnte ELO Digital Office AT zwei Digitalisierungsexperten als Keynote-Speaker gewinnen: Peter J. Mirski und Robert Kaltenbrunner. Mirski ist Professor und Studiengangleiter am Management Center Innsbruck (MCI) sowie Aufsichtsratsmitglied des Academy Cube. Er geht in seiner Keynote der Frage nach, welche Chancen in der Digitalisierung stecken.

Kaltenbrunner, Partner bei der innovativen Organisationsentwicklung Hiking Days, zeigt unter dem Titel „Den Mutigen gehört die Zukunft”, was der ­Erfolgsfaktor Positive Performance im digitalen Wandel bewirken kann.

Fachausstellung & Lösungen

In einer begleitenden Fachausstellung präsentieren Hardware- und Softwarehersteller ihre Lösungen rund um das Thema digitale Prozesse. Weiters zeigen IT-Systemhäuser branchenspezifische ECM-Lösungsansätze anhand konkreter Anwendungs- und Praxis­szenarien.

Die Teilnahme am ELO ECM Fachkongress ist nach Anmeldung kostenlos.
Weitere Informationen zur Agenda und Anmeldung sind unter www.elo.com/kongress-at verfügbar.

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema