INDUSTRIAL TECHNOLOGY
Weiter wachsen mit neuen Chefs © Oliver Schubert/Emanuel Bloedt

Oliver Schubert ist seit Anfang Mai neuer CEO der Zizala Lichtsysteme GmbH.

© Oliver Schubert/Emanuel Bloedt

Oliver Schubert ist seit Anfang Mai neuer CEO der Zizala Lichtsysteme GmbH.

PAUL CHRISTIAN JEZEK 13.05.2016

Weiter wachsen mit neuen Chefs

Die Zizala Lichtsysteme GmbH installiert eine neue Führungsstruktur mit stärkerer Eigenverantwortung der acht internationalen Standorte.

••• Von Paul Christian Jezek

WIESELBURG. Die Zizala Lichtsysteme GmbH hat sich als einer der weltweit führenden Anbieter innovativer Lichtsysteme für die Automobilindustrie etabliert. Mit acht Standorten in Europa, China, USA, Indien und Mexiko und derzeit rund 6.500 Mitarbeitern konnte das österreichische Hightech-Unternehmen den Umsatz seit 2010 beinahe verdreifachen und sich mit seiner Spitzentechnologie bei Kunden wie Audi, BMW, Daimler, GM, Porsche oder Volvo erfolgreich ­positionieren.

Oliver Schubert, der am 1.5. die Nachfolge von Hubert Schuhleitner als CEO angetreten hat, will diesen Wachstumskurs auch in den nächsten Jahren fortsetzen. „Ich werde unser Erfolgsrezept der vergangenen Jahre beibehalten. Unser Produktions- und Forschungsschwerpunkt wird auch in Zukunft bei der Premium-Frontbeleuchtung von Kraftfahrzeugen und innovativen LED-Elektronikmodulen liegen. Wir sind so erfolgreich, weil wir immer schon neue Technologien für die Fahrzeuggenerationen der Zukunft entwickelt haben; darauf setzen wir auch in den nächsten Jahren.”

Global präsent

Mit der Ernennung von Schubert zum neuen CEO ist die Reorganisation der Firma abgeschlossen, die 2015 begonnen wurde.

Das rasante Wachstum und die internationale Präsenz haben auch eine Neustrukturierung der Unternehmensführung notwendig gemacht, sagt Schubert. So seien bereits ab Anfang 2015 – neben der Einrichtung von zwei Holdinggesellschaften – die Standorte in Europa, China, USA und Mexiko in der Eigenverantwortung gestärkt und eine zusätzliche Führungsebene am jeweiligen Standort eingeführt worden. Seither wurden sukzessive ergebnisverantwortliche Standort-Geschäftsführer eingesetzt.
Nun wurde die Reorganisation des Unternehmens auch auf Gruppenebene abgeschlossen: Die Führungsspitze der Zizala Lichtsysteme GmbH besteht in Zukunft aus dem neuen CEO Oliver Schubert, dem CFO Thomas Eberl und dem CTO Jürgen Antonitsch.

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema