LUXURY BRANDS & RETAIL
Die Maß-Schneiderei 2.0 © Suitcon

Markus Brunner, Gründer und Geschäftsführer des mobilen Schneiderservices Suitcon.

© Suitcon

Markus Brunner, Gründer und Geschäftsführer des mobilen Schneiderservices Suitcon.

britta biron 30.09.2016

Die Maß-Schneiderei 2.0

Dank Suitcon kommt Mann völlig stressfrei zum edlen Zwirn.

Wolfsberg. Männer mögen sich, mit einigen Ausnahmen, für Mode weniger interessieren als Frauen, egal ist ihnen ihr Outfit aber trotzdem nicht. Wenn da nicht der lästige Einkauf wäre. Online-Shopping ist da eine bequeme Alternative, außer bei einem wirklich gut sitzenden Anzug, dem Keypiece in der Herrengarderobe.

Jetzt hat aber nicht jeder Mann ein Maßatelier in seiner Nähe, und oft fehlt tagsüber schlicht auch die Zeit, um dort vorstellig zu werden.

Komfortables Shopping

Der österreichische Jungunternehmer Markus Brunner kennt diese Probleme, aber auch deren Lösung. Seit vier Jahren betreibt er – mit wachsendem Erfolg – die mobile Maßschneiderei Suitcon. Mittlerweile beschäftigt er bereits sechs Suit-Consultants – in Wien, Graz, Klagenfurt, Salzburg, St. Pölten und Eisenstadt –, die nach Terminabsprache (telefonisch oder online über www.suitcon.at) zu nahezu jeder Tages- und Nachtzeit die Kunden zu Hause oder im Büro besuchen, exakt Maß nehmen und bei der Auswahl von Schnitt, Stoff und den unterschiedlichen Individualisierungsmöglichkeiten beraten. Bestellt wird dann gleich online, und nach rund vier bis fünf Wochen wird der Anzug nach Maß geliefert.

Neue Services

Mit Preisen zwischen 690 und 1.490 € ist der feine Zwirn auch erfreulich günstig. Gefertigt wird übrigens nicht in Asien, sondern bei Partnerbetrieben in Deutschland und Slowenien. „Es ist uns wichtig, Mode nach Maß für den Kunden so komfortabel wie möglich zu gestalten und wir legen großen Wert auf Fairnes und Nachhaltigkeit in der Produktion”, so Brunner, der mit Suitcon noch viel vor hat. So ist eine virtuelle „Suitcon-Lounge” auf der Website geplant, über die Kunden z.B. den Stand der aktuellen Bestellungen einsehen können. ­Zudem wird es bald ein „Cashback-System” für Neukundenwerbung geben.
Suitcon-Kunden dürfen sich künftig auch über Einladungen zu exklusiven Events wie Whiskey-, Wein und Zigarren-Verkostungen oder Car Testings freuen.

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema