LUXURY BRANDS & RETAIL
Edle Nagelprobe © Cartier

Neues Highlight: das komplett mit ­Diamanten besetzte Juste un Clou-Collier.

© Cartier

Neues Highlight: das komplett mit ­Diamanten besetzte Juste un Clou-Collier.

Redaktion 26.05.2017

Edle Nagelprobe

Cartier Feiner Schmuck aus dem Werkzeugkasten

Paris. Das bereits in den 70er-Jahren entstandene unkonventionelle Design von Juste un Clou (nur ein Nagel) fasziniert auch heute noch – und zwar nicht nur passionierte Heimwerker, die ein zum Hobby passendes Schmuckstück suchen.

Heuer hat Cartier die Serie um einen Halsreifen ergänzt, den es in mehreren Varianten gibt – aus purem Gold sowie teilweise oder komplett mit Diamanten besetzt.
Ebenfalls neu ist Juste un Juste; die Inspiration für die Armreifen stammt ebenfalls aus dem Werkzeugkasten. Die Muttern lassen sich sogar um das Gewinde drehen – toll für alle, die gern an ihrem Schmuck herumspielen. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema