LUXURY BRANDS & RETAIL
Edles made in Austria © Hilde van Mas (2)

Präsentiert werden außergewöhnliche Produkte aus Österreich nicht nur im Austrian Limited-Onlineshop, sondern zusätzlich auch – unkonventionell inszeniert – im Magazin.

© Hilde van Mas (2)

Präsentiert werden außergewöhnliche Produkte aus Österreich nicht nur im Austrian Limited-Onlineshop, sondern zusätzlich auch – unkonventionell inszeniert – im Magazin.

britta biron 29.09.2017

Edles made in Austria

Austrian Limited: Shoppingportal und Magazin bieten eine Bühne für Premiumprodukte aus Österreich.

Leopoldsdorf. Moderner Designerschmuck, edle Taschen und Lederwaren, exklusive Brillen, Hemden, Pyjamas, Landhausmode oder Fahrräder nach Maß, Designer­mode, Delikatessen und Spirituosen, Biokosmetik, Badtextilien oder Home-Accessoires – so vielfältig die Produktpalette auch ist, die im Onlineshop Austrian Limited angeboten wird, gibt es doch ein verbindendes Element: Sämtliche Produkte stammen von österreichischen Manufakturen, wie etwa R. Horn’s, Glashütte Comploj, ­Alja & Friends, Achtsam Kosmetik, Rettl 1868, Destillerie Farthofer, Zotter, Ludwig Reiter, Mühlbauer, Schau Schau Brillen oder Verdandy. Wer also das Best-of im Zeichen von Made in Austria sucht, ist hier genau richtig.

Das Warensortiment ist übersichtlich gegliedert, und jedes Produkt ausführlich (auch mit Bildern) beschrieben.
Für alle, die Feines aus Österreich verschenken wollen, sich bei der Produktauswahl aber unsicher sind oder den Beschenkten selbst entscheiden lassen wollen, gibt es Gutscheine in beliebiger Höhe ab einem Mindestwert von 50 €.
Verschickt wird innerhalb ­Österreichs und nach Deutschland – ab einem Warenwert von 75 € ­kostenfrei. Bezahlt werden kann mit Visa und MasterCard oder per Sofortüberweisung.

Digital und analog

Ergänzend bietet die Plattform Hintergrundinfos zu allen Herstellern, deren Produkte hier vertreten sind.
„Gerade in einer Zeit, in der das Retailgeschäft im Umbruch ist und internationale eCommerce-Plattformen florieren, wollen wir mit Austrian Limited eine perfekte Lösung für österreichische Manufakturen sein, sich im In- und Ausland zu präsentieren”, erklärt ­Peter Syrch, Geschäftsführer von AD Consult, Initiator und Betreiber der Austrian Limited-Plattform. „Die Manufakturen stecken viel Aufwand und Leidenschaft in ihre Produkte. Der Kunde soll diese hochwertige Verarbeitung, dieses Feuer und diese Leidenschaft für das jeweilige Produkt spüren.”
Im Sinne einer Verbindung von realer und digitaler Welt gibt es neben dem Shoppingportal auch ein hochwertiges Magazin, Austrian Limited, das weiteren Lesestoff und aufwendige Fotostrecken rund um Highend-Brands aus Österreich und die Personen, die hinter ihnen stehen oder sie nutzen, bietet.

Perfekte Inszenierung

„Wir setzen dabei auf eine hochwertige und außergewöhnliche Darstellung der Produkte, bei der wir im internationalen Stil Foto- und Produktshootings mit nationalen und internationalen Größen durchführen”, erklärt Syrch.
Für die neue Ausgabe, die morgen erscheint, stand etwa Schauspielerin Maddalena Hirschal, gestylt als Karl Lagerfeld-Lookalike, vor der Kamera von Hilde van Mas.
Wie gut dieses Konzept ankommt, zeige sich, so Syrch, daran, dass internationale Luxusmarken wie Porsche, Cartier oder Rolex als Inserenten die Nähe zu dem Potpourri von Nobelprodukten aus Österreich suchen.

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema