LUXURY BRANDS & RETAIL
Edles Wohnambiente © Hermès

Den Hocker Carré d’Assise gibt es jetzt auch in einer kleineren Ausführung.

© Hermès

Den Hocker Carré d’Assise gibt es jetzt auch in einer kleineren Ausführung.

22.05.2015

Edles Wohnambiente

Hermès Luxusmarke erweitert Einrichtungsserie

Paris. Nach dem Erfolg der ersten „Les Nécessaires d’Hermès”-Kollektion von verschiedenen Kleinmöbeln im Jahr 2013 erweitert die französische Luxusmarke heuer ihre Einrichtungs-Kollektion um neue Stücke, wie etwa kleinere Modelle des vom klassischen Hermès Seidentuch inspirierten Hockers Carré d’Assise.

Eine weitere Neuheit ist der Beistelltisch „Satellites”, der in drei unterschiedlichen Durchmessern und Höhen sowie mit Tischflächen aus Marmor und Onyx in verschiedenen Farbschattierungen erhältlich ist.

Mustergültig

Um neue Designs wurden auch die Stoff- und Tapetenkollektionen erweitert. Jungle Life umfasst verschiedene Motive mit Pflanzen, Vögeln und Schmetterlingen, Fermoir H inszeniert grafische Muster, und Perspective spielt mit Farb­flächen. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema