LUXURY BRANDS & RETAIL
Gut eingerichtet © used-design.com

used-design.com bietet rund 4.000 Schnäppchen für preisbewusste Design-Liebhaber.

© used-design.com

used-design.com bietet rund 4.000 Schnäppchen für preisbewusste Design-Liebhaber.

Redaktion 26.05.2017

Gut eingerichtet

used-design.com Onlineplattorm feiert Jubiläum

Göttingen. 2007 gründeten Thors­ten Helten, Inhaber von Helten Einrichtungen in Göttingen, und der Webentwickler Pascal Rieger ­used-design.com. Ursprüngliches Ziel war es, Helten-Kunden eine Möglichkeit zum Verkauf ihrer ­„alten” Designermöbel zu geben, aber auch die Ausstellungsstücke des eigenen Geschäfts überregional anzubieten.

Schnell nutzen auch Mitbewerber used-design als zusätzliche Vertriebsschiene, und mittlerweile besteht der Großteil des Sortiments aus Messemustern, Ausstellungsstücken und Abverkaufsmodellen von mehreren Hundert hochwertigen Einrichtungshäusern aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Insgesamt bietet die Plattform rund 4.000 edle Designstücke – von Küchen über Polstermöbel bis zu Textilien und Leuchten.
In einer eigenen Rubrik können auch Suchanfragen für spezielle Einrichtungsobjete aufgegeben werden. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema