LUXURY BRANDS & RETAIL
Highend-Hautpflege expandiert © Chroma Pharma

Universkin-Sortiment ermöglicht 1.159 Misch-Formeln in 57 Konzentrationen

© Chroma Pharma

Universkin-Sortiment ermöglicht 1.159 Misch-Formeln in 57 Konzentrationen

Redaktion 24.03.2017

Highend-Hautpflege expandiert

Vertriebslizenz Croma-Pharma erschließt neue Märkte für Universkin

Korneuburg/Paris. Die französische, auf individualisierte Hautpflege spezialisierte Marke Universkin wird derzeit von rund 500 Dermatologen in 23 Ländern eingesetzt. Das Marktpotenzial liegt aber noch deutlich höher, und bei der nun geplanten Expansion setzt die Marke auf das Know-how des österreichischen Kosmetikspezialisten Croma-Pharma, der über ein Netzwerk von Vertriebspartnern in 70 Ländern weltweit aktiv ist. Für die nächsten acht Jahre liegen die exklusiven Lizenz- und Vertriebsrechte des gesamten Produktsortiments bei Croma-Pharma in einer Reihe wichtiger ­Märkte, darunter Deutschland, ­Österreich, Frankreich, Polen, Spanien, Portugal, die Niederlande, Australien, Kanada und Brasilien.

Andreas Prinz, CEO und Miteigentümer der Croma-Pharma, dazu: „Mit Universkin können wir das innovativste Konzept im Bereich personalisierter Hautpflege und ein einzigartiges medizinisches Ausbildungssystem in unser Portfolio integrieren. So werden wir unserer führenden Position als Innovator auf dem Gebiet der nicht-und minimal-invasiven ästhetischen Medizin gerecht.”
Wachstumspläne verfolgt Croma-Pharma auch rund um das eigene Sortiment; derzeit werden umfangreiche Studien in Europa und den USA zur Zulassung eines neuen Botulinum Neurotoxin-Produkts durchgeführt; mit den Genehmigungen wird 2019 gerechnet. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema