LUXURY BRANDS & RETAIL
Historie, Luxus und Zeitgeist © Viennabold

ViennaBallhaus: einzigartiger Rahmen für Feste, die lange in Erinnerung bleiben.

© Viennabold

ViennaBallhaus: einzigartiger Rahmen für Feste, die lange in Erinnerung bleiben.

Redaktion 30.09.2016

Historie, Luxus und Zeitgeist

ViennaBallhaus Eine außergewöhnliche Event-Location hat in Wien eröffnet

Wien. Mit dem ViennaBallhaus hat die Donaumetropole seit wenigen Monaten eine neue und vor allem wirklich einzigartige Event-Location.

Die historischen Räumlichkeiten – der denkmalgeschützte, mit prunkvollem Stuck ausgestattete Speisesaal in dem aus dem Jahr 1824 stammenden Gebäude – in Verbindung mit trendigem Design ergeben einen äußerst interessanten Mix mit viel Esprit, Charme und Flair. Ein weiteres Zuckerl ist die zentrale Lage, und zudem verfügt die Location auch über einen begrünten Innenhof.
Die eindrucksvolle Optik ist aber nicht der alleinige Grund, dass sich das ViennaBallhaus in der wettbewerbsintentiven Event-Branche von Anfang an behaupten konnte und bereits Schauplatz diverser Veranstaltungen, darunter die Vorstellung des neuen Möbel- und ­Design-Guides, die Präsentation der Parfümneuheiten der Luxusmarke Coty oder das Sommerfest des Direktmarketing Verbands Öster­reich, war.

Alles nach Maß

Es ist vor allem das Gesamtangebot, das professionelle und private Veranstalter mit hohen Ansprüchen überzeugt. Und dabei setzen Hausherrin Hannah Neunteufel und ihr Team auf Top-Qualität und Individualität bei sämtlichen Details – von der Raumdekoration und die Möblierung über Licht & Ton und Multimedia bis zu Service, Speis & Trank (dafür zeichnet Neunteufels Cateringunternehmen Hannah’s Plan verantwortlich) – alles wird auf den jeweiligen Event und den Kundenwunsch perfekt abgestimmt.
Einen ersten Eindruck von der Location mit zahlreichen Fotos, Raumplänen sowie Details zur technischen Ausstattung kann man sich auf der Website www.viennaballhaus.com verschaffen; hier steht auch ein Kalender mit freien Terminen zur Verfügung. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema