LUXURY BRANDS & RETAIL
Im wahrsten Sinne des Wortes bildschön © S’Ausseer Knopferl

Ulrike Taferner fertigt und verkauft in ihrem Geschäft außergewöhnliche Accessoires.

© S’Ausseer Knopferl

Ulrike Taferner fertigt und verkauft in ihrem Geschäft außergewöhnliche Accessoires.

Redaktion 29.09.2017

Im wahrsten Sinne des Wortes bildschön

S’Ausseer Knopferl Ulrike Taferner macht Knöpfe durch Miniaturmalereien zu außergewöhnlichen Highlights

Bad Aussee. Gemalt hat Ulrike ­Taferner immer schon gern, ihr besonderes Talent für Motive im Miniaturformat hat sie aber eher zufällig entdeckt, als ihr Ehemann Werner, seines Zeichnes Designer von exklusiven Brillen aus Hirschhorn, sie bat, einen winzigen Hirsch auf einen Brillenbügel zu pinseln – mit Erfolg.

Modische Unikate

Was mit Brillen klappt, sollte auch bei anderen Gegenständen funktionieren, dachte sich darauf das kreative Ehepaar.
Und so fertigt Werner aus dem Horn, das bei der Brillenherstellung übrig bleibt, Anhänger, Ohrstecker, Ringelemente und Knöpfe, die Ulrike dann mit allerlei Motiven verziert. Daneben bringt sie ihre kunstvollen Miniaturen auch auf Knöpfe aus Holz und Perlmutt sowie auf Porzellan-Schmuck.
Im Sommer haben die Taferners in Bad Aussee einen Shop eröffnet, der gleichzeitig auch als Atelier fungiert.
Neben Kleinserien nach eigenen Entwürfen entstehen hier auch individuelle Sonderanfertigungen, sowohl für Privatkunden als auch für Unternehmen. So lassen bereits etliche Modeateliers Knöpfe passend zu ihren Kleidungsstücken bemalen. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema