LUXURY BRANDS & RETAIL
Neue Brands im Sortiment © Steffl Vienna (3)

Taschen von Sagan Vienna und Paula Cademartori, Schuhe von Gianvito Rossi.

© Steffl Vienna (3)

Taschen von Sagan Vienna und Paula Cademartori, Schuhe von Gianvito Rossi.

Redaktion 24.03.2017

Neue Brands im Sortiment

Steffl Vienna Viele News für Liebhaber exklusiver Handtaschen und edler Schuhe

Wien. Handtaschen und Schuhe zählen seit Langem zu den beliebtesten Fashion-Accessoires, und als eine der bekanntesten Anlaufstellen in Wien gilt zu Recht der weit über die Grenzen der Stadt bekannte Nobel-Departmentstore Steffl Vienna.

Vor allem, da das Einkaufsteam laufend nach jungen, neuen Labels Ausschau hält, die das Sortiment rund um die großen und bekannten Luxus- und Lifestylemarken perfekt ergänzen.
Zu den wichtigsten Neuzugängen in der Accessoire-Abteilung im Erdgeschoss gehört Sagan Vienna. Typisch für die Wiener Marke „mit Migrationshintergrund” (Gründer und Inhaber sind die Kroatin Tanja Bradaric und der Japaner Taro Ohmae) ist das Wiener Geflecht, bekannt von der Sitzfläche des ikonischen Thonet-Stuhls Nr. 14. ­Sagan Vienna wurde im Vorjahr mit dem „Wien Products Accessories Award” ausgezeichnet.

Aktuelle Trends

Neu im Sortiment ist auch das Taschenlabel Paula Cademartori, das 2010 von der gleichnamigen Designerin (laut italienischer ­Vogue einem der größten Nachwuchstalente) gegründet wurde und sich vor allem durch auffällige Farben und markante Muster auszeichnet. Stilvoll-elegant präsentieren sich dagegen die Taschen der ebenfalls aus Italien stammenden Marke Elena Ghisellini.
Das 1.000 m2 großen Shoe Department „The 6th Floor” wartet ebenfalls mit einer Reihe von Neuheiten auf, darunter das italienische Nobellabel Gianvito Rossi, dessen Kultsandale Portofino in diesem Frühling freche Fransen und glänzenden Satin trägt.
Üppige Schleifen geben bei Sneakern von Joshua Sanders und Mules von Chaussons de La Belle den Ton an, und das französische Label Avec Modération propagiert auch für Sandalen kuscheligen Pelzbesatz. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema