LUXURY BRANDS & RETAIL
Shopping-Tempel © Max Mara

Mitten am eleganten Graben thront der imposante Flagship-Store von Max Mara.

© Max Mara

Mitten am eleganten Graben thront der imposante Flagship-Store von Max Mara.

Redaktion 30.09.2016

Shopping-Tempel

Max Mara Imposantes Flagship am Wiener Graben

Wien. Einer der größten Neuzugänge bei Luxus-Boutiquen in Wien ist zweifellos der Flagship-Store von Max Mara, der diesen Frühling seine Pforten geöffnet hat.

Schon von Weitem sticht die helle Sandstein-Fassade des eleganten Gründerzeitpalais mit den großen Schaufenstern, in denen ausgewählte Stücke zu sehen sind, aus dem Straßenbild der bekannten Einkaufsmeile heraus; dahinter liegt ein gut 500 m2 großes Shopping-Paradies, für dessen Design Max Mara wieder auf die Diens­te von Duccio Grassi Architects gesetzt hat, die bereits auch die Stores in Tokio und London gestaltet haben.
Während sich das Erdgeschoß eher geradlinig und modern präsentiert (hier gibt es unter anderem die Kaschmirmäntel, für die das Label besonders bekannt ist), wurde in den weitläufigen Räumlichkeiten im ersten Stock das historische Salonflair mit prunkvollen Stuckdecken und edlem Parkett­boden weitgehend erhalten.

Ankleidezimmer

Jedes der Zimmer widmet sich dabei schwerpunktmäßig einer Kollektion – von Max Mara über Sportmax, Max Mara Elegante und Weekend Max Mara bis zu S’ Max Mara und Max Mara Accessori.

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema