MARKETING & MEDIA
60% für „BezirksRundschau” © Bezirksrundschau
© Bezirksrundschau

Redaktion 14.04.2017

60% für „BezirksRundschau”

LINZ. Die Zahlen der Media-Analyse bescheinigen der Oberösterreichischen BezirksRundschau 732.000 Leser und damit eine Reichweite in Oberösterreich von 59,8%; 2015 waren es 57,5% gewesen.

Die Rundschau-Geschäftsführer Martina Holl und Thomas Reiter haben Grund zur Freude: „Die BezirksRundschau und damit unser Team bekommt heute wieder ein großartiges Zeugnis ausgestellt. Vor allem mit unseren Bezirkstiteln, die an 575.000 Haushalte zugestellt werden, aber auch mit dem digitalen Angebot sind wir als medialer Nahversorger am oberösterreichischen Lesermarkt voll angekommen.” Digital konnte man monatlich 286.000 Nutzer verzeichnen und hat 72.800 Facebook-Freunde. (gs)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema