MARKETING & MEDIA
Ausblick: Wolkenlos © Himmelhoch/ www.richardtanzer.com

Himmelhoch PR Eva Mandl grün­dete 2007 die Agentur.

© Himmelhoch/ www.richardtanzer.com

Himmelhoch PR Eva Mandl grün­dete 2007 die Agentur.

Redaktion 06.05.2016

Ausblick: Wolkenlos

Wie das erste Quartal für die Agentur Himmelhoch gelaufen ist, über neue Kunden, Teamzuwachs – und weshalb Blogger-Relations und Social Media wichtiger werden.

WIEN. Für die Wiener PR-Agentur in der Alser Straße ist das erste Quartal gut verlaufen. Seit Jänner betreut Himmelhoch den ersten pro bono-Kunden, die österreichische Hilfsorganisation Africa Amini Alama, und konnte dank zahlreicher Etatgewinne das Kundenportfolio erweitern.

Zuwachs bei Kunden und Team

Zu den Neukunden zählen unter anderem die bekannte Spirituosenmarke Jägermeister, Österreichs erster Windkanal Windobona, die Babyartikel-Marke Mam, Grillspezialist Weber-Stephen, Gaming-Hersteller Ubisoft sowie VSG Direktwerbung und die Werbeagentur pjure isobar.

Auch das Team bekam Zuwachs durch vier neue Consultants: Doris Doppelhofer (27), Julia Breitkopf (31), Daniel Bauer (29) und Verena Leonhardt (28) verstärken die Agentur von Eva Mandl.
Die Geschäftsführerin ist besonders auf die ISO 9001-Zertifizierung stolz: „Die Zertifizierung zeigt, dass unser hoher Qualitätsanspruch kein Lippenbekenntnis ist, sondern auch gelebt wird. Davon profitieren unsere Kunden und Mitarbeiter gleichermaßen”, resümiert Mandl.
Das Überwachungsaudit wurde vergangenen Herbst absolviert. Himmelhoch ist seither weiterhin als einzige PR-Agentur in Österreich ISO 9001-zertifiziert.

Weitere spannende Projekte

„Wir sind derzeit bei zahlreichen Pitches im Rennen und freuen uns auf weitere spannende Projekte in der zweiten Jahreshälfte”, erzählt die Himmelhoch-Gründerin.

Laut Mandl sei klassische Pressearbeit zwar nach wie vor gefragt, aber Content PR immer mehr im Kommen: „Wir merken sowohl bei unseren Bestandskunden als auch bei Anfragen von potenziellen Neukunden, dass verknüpftes Denken gefragt ist.
Agenturen können nur dann punkten, wenn neben klassischen Maßnahmen auch Blogger-Relations und serviceorientierter Content für sämtliche Social Media-­Kanäle selbstverständlich mitgedacht werden.”

Weitere Online-Maßnahmen

Nicht nur bei den Kunden der PR-Agenturen spielt die Online-Welt eine wichtige Rolle im Kommunikations-Mix; auch intern sind weitere Online-Maßnahmen in Planung:

„Wir werden noch in diesem Jahr mit einem eigenen Blog online gehen”, verrät die Geschäftsführerin. Die Agentur Himmelhoch wurde 2007 gegründet und versteht sich als Full-Service-Kommunikationsagentur. 25 Personen arbeiten für das Unternehmen. (red)


Weitere Informationen zur Agentur und zu bisher umgesetzten Projekten finden sich auf der ­Website: www.himmelhoch.at

Erfahren sie mehr über Himmelhoch hier auf xpert.network.

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema