MARKETING & MEDIA
Aussenwirtschaft: ein „A” in rot-weiß-rot © Aussenwirtschaft Austria

Die Aussenwirtschaft Austria tritt nun mit einem neuen Logo auf.

© Aussenwirtschaft Austria

Die Aussenwirtschaft Austria tritt nun mit einem neuen Logo auf.

30.06.2015

Aussenwirtschaft: ein „A” in rot-weiß-rot

Neuerung Die Aussenwirtschaft Austria hat das werbliche Erscheinungsbild der Wirtschaft umgekrempelt

Wien. Um die qualitativen Wettbewerbsvorteile österreichischer Unternehmen, Produkte, Dienstleis-tungen und Branchen im Ausland stärker kommunizieren zu können, hat die Aussenwirtschaft mit Unterstützung der Exportoffensive go-international – einer Förder-initiative des Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft und der Wirtschaftskammer Österreich – das werbliche Erscheinungsbild der österreichischen Wirtschaft im Ausland auf neue Beine gestellt.

Wirtschaft widerspiegeln

Dieses basiert auf einem Dachmarkenkonzept und solle den Einfallsreichtum, die Genialität und die Einzigartigkeit österreichischer Unternehmen und ihrer Produkte widerspiegeln.
Eine von der Aussenwirtschaft Austria in Auftrag gegebene Studie zeigte, dass das Image Öster-reichs im Ausland durch Tradition, Kunst, Musik und Kulinarik, schöne Landschaften und Sportarten geprägt ist. An die österreichische Wirtschaft wird allerdings seltener gedacht.
Die Aussenwirtschaft Austria hat aufgrund dessen beschlossen, den Auftritt der Aussenwirtschaft zu erneuern.
Auf Basis des Austria „A” will man auf die Fähigkeiten der österreichischen Wirtschaft aufmerksam machen.
Das Austria-Zeichen steht seit über 30 Jahren im In- und Ausland als Symbol für die österreichische Wirtschaft. Es ist von der Wirtschaftskammr Österreich markenrechtlich geschützt und wurde bereits 2009 modernisiert.
Das neue Austria „A” solle für Qualität und die Innovationskraft der österreichischen Wirtschaft stehen, so die Aussenwirtschaft Austria in einer Aussendung.
Der zugehörige Slogan lautet „Surprisingly Ingenious”.
Um diesen wurden in Folge eine Reihe weiterer Slogans (Wort- und Bildmarken) und eine Sammlung von über 1.000 Fotografien ent-wickelt.
Mit diesen Maßnahmen soll Exportunternehmen eine Möglichkeit gegeben werden, die Marketing- und Verkaufsbemühungen der eigenen Firma nachhaltig zu verstärken.
Denn die Aussenwirtschaft Austria stellt österreichischen Unternehmen alle für den Markenauftritt entwickelten Elemente kostenlos zur Verfügung.

Kostenlose Nutzungen

Neben dem Logo und den zahlreichen Fotografien stehen Unternehmen aber auch eigens gedrehte Imagefilme zur Verfügung.
Die Aussenwirtschaft Austria hat den Wirtschaftsstandort Österreich und die Fähigkeiten der österreichischen (Export)-Wirtschaft in einem „Surprisingly Ingenious”-Animationsfilm und in einem Imagefilm dargestellt.
Filme, Fotografien und das Austria „A” können kostenlos downgeloadet und verbreitet werden.
Nähere Informationen zur Aussenwirtschaft Austria und Downloads sind auf der Website www.wko.at zu finden. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema