MARKETING & MEDIA
Bestes Konzernergebnis seit Jahren © APA/Georg Hochmuth

Gerhard Riedler, Geschäftsführung Mediaprint.

© APA/Georg Hochmuth

Gerhard Riedler, Geschäftsführung Mediaprint.

Skender Fejzuli 07.04.2017

Bestes Konzernergebnis seit Jahren

Mediaprint erreicht bei sinkenden Umsätzen einen Jahresüberschuss von 19,8 Millionen.

••• Von Skender Fejzuli

WIEN. Aus dem Hause Mediaprint gab es kürzlich erfreuliche Nachrichten.

Die gemeinsame Verlagstochter der Kronen Zeitung und des Kurier, weist laut jüngstem Jahresabschluss im Geschäftsjahr 2015/16 das höchste Ergebnis seit beinahe einem Jahrzehnt aus.
Das zu Ende gegangene Jahr 2016 war im Vergleich zu den Jahren davor sogar besonders erfreulich und man kann gegenüber dem Jahr davor mit einem Jahresüberschuss von 19,8 Mio., nach EGT sogar 20,9 Mio. €. ausweisen. Das sind um 3,7 Mio. mehr als im Jahr 2014/15.

Erfolgreich

Somit ist das Jahr 2016 als ein sehr gutes Jahr für das größte private Medienunternehmen und damit auch für die Kronen Zeitung und den Kurier zu verbuchen. Laut Gerhard Riedler, Geschäftsführer Mediaprint und Kronen Zeitung, war 2016 zugleich ein herausforderndes und erfolgreiches Jahr. Nach einer sommerlichen Talsohle entwickelten sich die Anzeigenerlöse von Kronen Zeitung und Kurier gegen Jahresende hin erfreulich positiv. Dieser Trend hält aktuell auch an.

„Auch am kompetitiven Lesermarkt konnten sich die Krone 2016 wieder als unangefochtener Marktführer und der Kurier als reichweitenstärkste Qualitätstageszeitung ausgezeichnet behaupten”, so Riedler über die Entwicklung bei der Mediaprint. Etwas Besonderes gab es auch 2016 am ePaper-Sektor vom Mediaprint zu berichten.

ePaper zum Mobiltarif

Seit letztem Jahr bieten Kronen Zeitung und Kurier einen eigenen Telefon- und Datentarif an. Das Ganze läuft unter den Brands „Krone mobile” und „Kurier mobile” und wird jeweils um 12,90 € angeboten.

Zum Mobilvertrag gibt es ein ePaper von einer der beiden Tageszeitungen dazu. Die Pakete werden in Kooperation mit Österreichs Marktführer A1 als reine SIM-only-Tarife ohne Vertrags- und Servicegebühren angeboten.
Inzwischen wird zusätzlich ein Sprachtarif ohne Fixkosten um 3,9 Cent/min. und eine unlimitierter Daten-Tarif um 24,90 € angeboten.

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema