MARKETING & MEDIA
Brand [Life] Award 2017 vergeben © Katharina Schiffl

(v.l.n.r.) Heidemarie Kipperer, Geschäftsführerin myworld Austria, Preisträgerin Monica Culen, Rote Nasen Clowndoctors, Gerhard Hrebicek, European Brand Institute.

© Katharina Schiffl

(v.l.n.r.) Heidemarie Kipperer, Geschäftsführerin myworld Austria, Preisträgerin Monica Culen, Rote Nasen Clowndoctors, Gerhard Hrebicek, European Brand Institute.

Redaktion 22.11.2017

Brand [Life] Award 2017 vergeben

Der Preis des European Brand Institute (EBI) für besondere Verdienste um die Marke ging heuer an Rote-Nasen-Gründerin Monica Culen.

WIEN. Am Montag wurde im Novomatic Forum in Wien zum neunten Mal der Brand [Life] Award vom European Brand Institute (EBI) für besondere Verdienste um die Marke verliehen. Grund zum Feiern hatte die diesjährige Preisträgerin Monica Culen, die die Auszeichnung für ihr Lebenswerk rund um die soziale und humanitäre Organisation „Rote Nasen Clowndoctors“ von Gerhard Hrebicek, Präsident European Brand Institute, entgegennahm. Die Laudatio hielt Wiener Lustspielhaus-Prinzipal Adi Hirschal. Die Bronzestatue wurde speziell von der Bildhauerin Iris Sageder gestaltet. Als Markenbotschafter des Jahres wurden Aufsichtsratsvorsitzender Erich Falkensteiner, Falkensteiner Michaeler Tourism Group, Johannes Gutmann, Sonnentor-Gründer und CEO, Brau Union-CEO Markus Liebl, Martha Schultz, CEO der Schultz Gruppe, und Michael Wiederer Präsident der European Handball Federation (EHF), ausgezeichnet. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema