MARKETING & MEDIA
BrandensteinCom für die EU
17.04.2015

BrandensteinCom für die EU

Public EU-Kampagnen der Wiener Agentur

Wien. Die Agentur BrandensteinCom wurde mit der Umsetzung zweier EU-Kampagnen beauftragt.

Die Kampagne „Ex-Smokers are unstoppable – Ex-Raucher sind nicht aufzuhalten” der Generaldirektion Gesundheit und Lebensmittelsicherheit soll auf die Gesundheitsrisiken von Rauchern hinweisen und so zum Nichtrauchen motivieren. Es handelt sich um eine Weiterführung einer bereits 2011 gestarteten Kampagne der EU. Die im Zuge der Kampagne beworbene Gesundheitsplattform „iCoach” soll zum Nichtrauchen verhelfen und richtet sich hauptsächlich an Personen zwischen 25 und 34 Jahren.

Kampagne für Kreditrechte

Eine weitere Kampagne befasst sich mit den Rechten bei Kreditabschlüssen und soll vor allem junge Konsumenten zwischen 18 und 35 Jahren ansprechen und ihnen zu mehr Klarheit verhelfen. Diese potenziellen Kreditnehmer wüssten oft nicht oder nur ungenügend, welche Rechte sie beim Abschluss von Konsumkrediten haben. Die Kampagne startet mit Mai 2015.„Diese beiden Kampagnen für die EU-Kommission durchzuführen, ist eine besonders spannende Aufgabe. Konsumentenschutz in allen seinen Facetten ist ein enorm wichtiges Thema, umso mehr ist es unsere Verantwortung, in der PR klar an die Öffentlichkeit zu kommunizieren”, so Geschäftsführerin Christina Brandenstein. (red)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema