MARKETING & MEDIA
Content Marketing ist nichts Neues © Jager PR

Experte Clemens Jager, Geschäftsinhaber von Jager PR, beschäftigt sich seit über 15 Jahren mit Content Marketing und Corporate Publishing.

© Jager PR

Experte Clemens Jager, Geschäftsinhaber von Jager PR, beschäftigt sich seit über 15 Jahren mit Content Marketing und Corporate Publishing.

Clemens Jager 11.03.2016

Content Marketing ist nichts Neues

Über einen praktikablen Oberbegriff und richtige Vermarktung.

Gastkommentar ••• Von Clemens Jager

WANDEL. Das veränderte Kaufverhalten, die Bedeutung von Suchmaschinen-Rankings, die Entwicklung des Social Web – all diese Faktoren haben dazu geführt, dass sich Content Marketing in den letzten Jahren als eigene Strategie entwickelt hat.

Der Begriff „Content” ist ein praktikabler Oberbegriff für alle Arten von Publikationen – von der Infobroschüre bis zum Video und Facebook-Post. Er steht für alle Arten an ­Inhalten, mit denen ein Unternehmen, mit seinen Kunden in Kontakt tritt.  Content Marketing ist eigentlich nichts Neues. Man hat schon immer mit interessanten Geschichten die Kunden ins Geschäft gelockt. Neu sind nun die Medienvielfalt und der geplante Umgang mit Inhalten. Und letztendlich geht es auch darum, die Ressourcen effizient einzusetzen. Einfach drauflos einen Inhalt zu veröffentlichen, ist nicht strukturiert.

Man muss das Rad nicht neu erfinden

Es gilt: Nur relevante Inhalte werden gelesen. Guter Content löst die Probleme von Nutzern und unterstützt die Businessziele. Nicht das Unternehmen und seine Produkte stehen im Mittelpunkt, sondern gute Storys, die dem Leser nützen und ihn unterhalten.

Nutzen Sie Content Curation; hierbei geht es darum, relevante Themen für Ihre Kunden zusammenzustellen – ähnlich wie im Museum der Kurator die Meisterstücke für eine Ausstellung zusammenstellt.
Durch das Aufstöbern von Trends und hochwertigen Inhalten wird die Position als Experte gestärkt. Content ist wichtig – aber guter Content allein ist kein Erfolgs­garant.

Wertvollen Inhalt richtig vermarkten

Der wertvolle Inhalt muss so vermarktet werden, dass er auch bei den Zielpersonen ankommt – ob im gedruckten Kundenmagazin, auf der Unternehmenswebsite oder auf Social-Media-Plattformen. Werben mit Inhalten – es gibt viele Definitionen für Content Marketing. Wichtig ist ein geplantes und strategisches Vorgehen beim Einsatz von Content Marketing.

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema