MARKETING & MEDIA
Das Lächeln zurückgeben © GS1 Austria/Katharina Schiffl
© GS1 Austria/Katharina Schiffl

Redaktion 10.02.2017

Das Lächeln zurückgeben

WIEN. Mit dem neunerhaus hat GS1 Austria (Bild: Geschäftsführer Gregor Herzog) ein soziales Projekt unterstützt, bei dem die Hilfe an den Grundbedürfnissen jedes Menschen ansetzt: bei einem Dach über dem Kopf und bei körperlicher Gesundheit.

Kunden und Partner von GS1 Austria sammelten auf der Web­-site durch Klicks Spenden, die von GS1 Austria mit je 5 € ans neunerhaus honoriert wurden. Insgesamt 1.641 Klicks brachten 8.205 €, was von GS1 Austria auf 10.000 € aufgerundet wurde.
Barbara Kumer (Bild): „Im Namen von neunerhaus sage ich Danke! Mit diesem Betrag können wir z.B. 500 Obdachlose medizinisch versorgen oder 200 Zahnbehandlungen durchführen und Betroffenen so wieder ihr Lächeln zurückgeben!” (pj)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema