MARKETING & MEDIA
druck.at setzt auf Xerox © Xerox
© Xerox

Gianna schöneich 16.12.2016

druck.at setzt auf Xerox

Die neue Installation AxCM kombiniert diverse Dienste und ­Features wie beispielsweise die akkurate Farbdarstellung.

••• Von Gianna Schöneich

WIEN. Die Xerox Austria GmbH stattet druck.at mit den neuesten Modellen der iGen5-Maschinen, der iGen150 sowie dem Modell iGen4, aus. Druck.at nützt somit weltweit die erste AxCM-Installation von Xerox. „Der gemeinsame Weg mit Xerox hat sich seit jeher als der richtige erwiesen. Mit drei neuen Xerox iGen5 gehen wir auch weiterhin mit den derzeit besten und gefragtesten Digital-Druckmaschinen in Produktion. Zwei Maschinen des Modells iGen4 sowie eine iGen150 runden das Portfolio ideal ab und passen perfekt zu den modernen Rahmenbedingungen im Online­druck-Geschäft” so Geschäftsführerin Emily Shirley von druck.at.

Der ausschlaggebende Grund für die Installation des Xerox AxCM sei die Steigerung der Automatisierung des Farbmanagements und die damit verbundene Produktivitätssteigerung gewesen.
Das AxCM kombiniert diverse Dienste und Features wie akkurate Farbdarstellung, Inte­gration eines Cloud-Servers, Abgleich der Jobeinstellungen und Farbprofile, der Möglichkeit, alle Drucksysteme zentral zu steuern und auf einem einheitlichen und maximalen Druckqualitätslevel in Vollproduktion zu halten.

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema