MARKETING & MEDIA
Eigenvermarktung bei willhaben.at © willhaben.at/Christian Mikes

Sylvia Dellantonio und Jochen Schneeberger setzen auf Eigenvermarktung.

© willhaben.at/Christian Mikes

Sylvia Dellantonio und Jochen Schneeberger setzen auf Eigenvermarktung.

06.11.2015

Eigenvermarktung bei willhaben.at

Neben der verstärkten Kooperation mit der styria digital one beschränkt willhaben.at zusätzlich zum Ausbau der Eigenvermarktung die Zusammenarbeit mit externen Vermarktern.

WIEN. willhaben.at setzt ab Jänner 2016 verstärkt auf die Eigenvermarktung seiner digitalen Werbeflächen und beschränkt die Zusammenarbeit mit externen Vermarktern auf styria digital one.

Team wird aufgestockt

Die strategische Kooperation stärkt für Reichweiten-Kampagnen die Zielgruppen-Cluster der styria digital one (beispielsweise Immobilien, Auto, Lifestyle, Reise, etc.) mit den jeweils passenden Kategorien auf willhaben.at. Damit soll ein weitgreifender Qualitätsanspruch auch in diesem Segment umgesetzt werden.

Gleichzeitig wird das Vermarktungs-Team von willhaben.at nochmals kräftig aufgestockt und in technologische Ressourcen investiert.
„Unsere Werbekunden schätzen willhaben.at nicht nur aufgrund der enormen Reichweite. Wir differenzieren uns vor allem durch unseren unverwechselbaren Qualitätsanspruch, der beim ersten Beratungsgespräch beginnt und sich anschließend über alle Phasen der Kundenbetreuung fortsetzt. Wir sind davon überzeugt, dass es keine nachhaltige Alternative zu individueller und maßgeschneiderter Werbeberatung im Digital Marketing gibt und an Eigenregie kein Weg vorbeiführt. Der Vergleich mit anderen Vermarktungs-Ansätzen und das Feedback unserer Werbekunden machen uns in dieser Entscheidung sicher, unseren eingeschlagenen Weg konsequent und entschlossen weiterzuführen”, kommentiert willhaben.at Vermarktungschef Jochen Schnee­berger.
„styria digital one ist für uns der naheliegende Partner, unsere Vermarktung zu komplettieren. Schließlich setzen wir auf ähnliche Schwerpunkte und sind vor allem auch in puncto Premium-Strategie, Service- und Beratungsqualität auf der gleichen Wellenlänge”, erklärt willhaben.at Geschäftsführerin Sylvia Dellantonio.
Und sie resümiert: „Insbesondere der kürzlich erhaltene Effie-Award bekräftigt unsere Bestrebungen, kreative und präzise konzeptionierte Werbe-Lösungen zu entwickeln und dabei unsere Kunden im gesamten Kampagnenprozess intensiv und eng zu begleiten.” (gtsch)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema