MARKETING & MEDIA
Erfolgreich, weil Videos wirken © Archiv Hornung-Hutter AV (2)

Dreharbeiten Gernot Hutter (vorn), Gerschäftsführer von Imago Lexis, Hornung-Hutter, mit seinem Team.

© Archiv Hornung-Hutter AV (2)

Dreharbeiten Gernot Hutter (vorn), Gerschäftsführer von Imago Lexis, Hornung-Hutter, mit seinem Team.

Redaktion 02.06.2017

Erfolgreich, weil Videos wirken

Bewegtbilder sind in unserem digitalen Universum zu einem sehr wichtigen Träger für Botschaften geworden.

LINZ. Wenn man heutzutage einen der digitalen Screens wie Smartphone, Tablet, Computer, Laptop, Smart-TV oder Smartwatch nutzt, erhält man Zugang zu einer großen Vielfalt an Videos, die sehr gern genutzt werden. Neben der endlos wachsenden Anzahl an Privatvideos liefern auch  Unternehmen und Medien tagtäglich neue Inhalte und nutzen Videos sehr erfolgreich, um ihre  Produkte und Services neben ihrem Unternehmen den Usern, Fernsehzuschauern und Partnern vorzustellen.

Für die Gestaltung der professionellen Videos mit Impact für Unternehmen ist es laut Gernot Hutter, Geschäftsführer von Imago Lexis, Hornung-Hutter av-produktions k.g., Bergauf.tv und Drehzahl.tv, jedoch nicht ausreichend, nur auf den Aufnahmeknopf zu drücken und das Video einfach auf eine der vielen Plattformen zu laden oder einem der Medienunternehmen anzubieten. Der Bewegtbildprofi spricht aus langjähriger Erfahrung als Full Service Provider mit Produktionen für Medienunternehmen wie Servus-TV, W24, ORF III oder krone.at und Unternehmenskunden wie Mercedes, Mazda, Wirtschaftskammer und Oberösterreich Werbung, um nur einige zu nennen.

Thema Big Data

„Es benötigt einen Cocktail aus Kreativität, handwerklichem Geschick, Storytelling-Kompetenz und in der Werbung Kenntnisse der menschlichen Psyche und in Big Data, um aus einem Video einen erfolgreichen Bericht oder Spot zu gestalten, der gesendet werden kann oder das Potenzial hat, sich viral zu verbreiten. Zusätzlich sind Postproduktion und die Compositingproduktion wesentlichen Ingredienzien eines guten Produkts”, umreißt Hutter wichtige Eckpfeiler eines professionellen audiovisuellen Produkts, dessen Inhalte und Botschaften über die Grenzen der Welt verbreitet werden können. Den Grundstein des Erfolgs seiner Unternehmen sieht der Geschäftsführer neben der Technik- und Wissenskompetenz in der langjährigen Erfahrung seines fünfköpfigen Kernteams, das sich stetig mit dem Unternehmen (seit dem ersten Werbe­video 1992, das Hutter mit seinem Freund im Kinderzimmer auf CD für das ägyptische Tourismusministerium erstellte und 1998 sein erstes Büro bezog) weiterentwickelte und dazulernte. Heute bietet Hutter mit seinen Unternehmen alle Dienstleistungen rund um das Medium Video mit allen Möglichkeiten in bester HD-Qualität  mit besonderen Speicherservice aus einer Hand an.

Weiterer Erfolgsfaktor

„Wir archivieren alle digitalen Rohdaten unserer Aufträge in vollem Umfang und sind damit in der Lage, unseren Kunden auch in Zukunft jederzeit mit weiteren Material oder neuen  Videoprodukten zu helfen”, weist Hutter abschließend auf einen weiteren Erfolgsfaktor hin. (skf)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema