MARKETING & MEDIA
ESC-Event-Sieger © pma

ESC-Event-Organisator Pius Strobl (Bildmitte) freut sich gemeinsam mit seinem Team über die Auszeichnung.

© pma

ESC-Event-Organisator Pius Strobl (Bildmitte) freut sich gemeinsam mit seinem Team über die Auszeichnung.

Redaktion 25.11.2016

ESC-Event-Sieger

Eurovison: ORF-Projektteam um Pius Strobl mit pma award für das beste Projektmanagement ausgezeichnet.

WIEN. Alle zwei Jahre vergibt Österreichs führende Projektmanagement-Vereinigung (pma) einen Award an Teams, die herausragende Spitzenleistungen durch Projektmanagement erzielen und nachweisen können. Nun ist das ESC-Team des ORF rund um Projektleiter Pius ­Strobl mit einem pma award ausgezeichnet worden.

Strobl: „Mich ehrt diese Entscheidung sehr, da es gleichzeitig eine große Anerkennung durch versierte und erfahrene Branchenprofis ist, die die Jury bilden. Dank des hervorragenden ORF-Teams haben wir diese wirklich große und sehr fordernde Aufgabe, wie man an den Auszeichnungen ablesen kann, gut gemeistert. Diese fachliche Anerkennung bedeutet mir sehr viel.”
Brigitte Schaden, pma: „Beim ESC handelt es sich um den weltweit größten Musikevent und das größte europäische Fernsehereignis. Es gab österreichweit zusätzlich jede Menge Side-Events. Das Projektteam rund um den 60. Eurovision Song Contest 2015 in Wien wickelte nicht nur ein Weltprojekt ab, sondern es wickelte dieses auch absolut exzellent ab.” (fej)

BEWERTEN SIE DIESEN ARTIKEL

TEILEN SIE DIESEN ARTIKEL

Ihr Kommentar zum Thema